Home / Heim & Garten / Epiliergerät

Epiliergerät

Haarentfernung – kaum ein anderes Thema beschäftigt uns Menschen mehr als die Entfernung von Haaren an den Beinen, in den Achseln oder in der Bikinizone. Männer quälen sich schon ein wenig länger damit herum, als die Frauenwelt. Aber es ist mindestens genauso lästig, zeitaufwendig und nervig. Alle 2 bis 3 Tage oder vielleicht sogar täglich greifen Sie zum Rasierer und investieren Zeit und Nerven in Ihre Rasur. Mit einem Epiliergerät hätte das ein Ende. Entfernen Sie Ihre störenden Haare und das Ganze bis zu 4 Wochen. Je nach Gerät oder Anwendung können Sie die Zeit morgens oder Abends im Bad besser nutzen und müssen nicht mehr so oft zu einem Rasierer greifen. Erleben Sie das Gefühl von glatten Beinen und einer stoppelfreien Bikini Zone. Störende Härchen entfernen und das nur in wenigen Minuten. Ein Epiliergerät verspricht eine sanfte Entfernung über Wochen.

Abbildung
Vergleichssieger
Braun Silk-épil 9 SkinSpa
Unsere Empfehlung
Panasonic Epilierer ES-DEL8A
Braun Silk-épil 9 Epilierer
Braun Herren Bodygrooming
Philips Epiliergerät Satinelle Advanced
ModellBraun Silk-épil 9 SkinSpaPanasonic Epilierer ES-DEL8ABraun Silk-épil 9 EpiliererBraun Herren BodygroomingPhilips Epiliergerät Satinelle Advanced
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
610 Bewertungen

33 Bewertungen

137 Bewertungen

74 Bewertungen

72 Bewertungen
HerstellerBraunPanasonicBraunBraunPhilips
Laufzeit40 min30 Minuten50 Minuten40 Minuten40 Minuten
GeschlechtDamenDamenDamenHerrenDamen
Anzahl Aufsätze5854Keine
Epilierer ZusatzfunktionMassage, Peeling, Trimmen, RasierenFußpflege, TrimmenMassage, Rasieren, TrimmenRasieren, TrimmenGesichtsreinigung
Geeignet für BikinizoneJaNeinJaNeinNein
TrimmerJaJaJaJaNein
Vorteile
  • Breiter Epilierkopf
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Umfangreiches Zubehör
  • Geschwindigkeit regulierbar
  • 2-fach Epilierkopf
  • LED Licht
  • Lange Betriebszeit
  • Drucksensor
  • Micro Pinzetten
  • Schnelle Aufladung
  • Optimal auf Herren abgestimmt
  • Entfernung auf großer Fläche
  • Schnelle Rotation
  • Liegt gut in der Hand
  • Gesichtsbürste
Nachteile
  • Keine Farbwahl
  • Probleme bei feinen Häärchen
  • Nur kabellose Verwendung
  • Wenig Zubehör
  • Kaum Zubehör
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Braun Silk-épil 9 SkinSpa
Nachteile
  • Keine Farbwahl
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

610 Bewertungen
EUR 194,99
€ 115,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Panasonic Epilierer ES-DEL8A
Nachteile
  • Probleme bei feinen Häärchen
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

33 Bewertungen
EUR 119,00
€ 79,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Braun Silk-épil 9 Epilierer
Nachteile
  • Nur kabellose Verwendung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

137 Bewertungen
EUR 174,99
€ 108,88
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Braun Herren Bodygrooming
Nachteile
  • Wenig Zubehör
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

74 Bewertungen
EUR 139,99
€ 109,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Philips Epiliergerät Satinelle Advanced
Nachteile
  • Kaum Zubehör
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

72 Bewertungen
EUR 99,99
€ 79,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Worauf sollten Sie beim Epilieren achten

Epiliergerät

Es gibt einige Dinge, die im Vorfeld oder während der Anwendung zu beachten sind. Das dient der Effizienz und der Schmerzminimierung. Wichtig ist es, dass Sie vor der Anwendung nicht zu kurze Haare haben. Die meisten Geräte greifen zwar Haare ab einer Länge von 0,5 mm, aber um ein richtig gutes Ergebnis zu erzielen, sollten die Haare eine Länge von ca 2 mm haben. Beim Epilieren kann es zu Rötungen kommen. Deswegen ist es ratsam die Anwendung abends durchzuführen. Vorheriges kühlen der einzelnen Körperstellen kann bewirken, dass der Schmerz sich verringert. Das kommt aber auf das persönliche Empfinden an.

Wenn Sie das Gerät in einem 90 Grad Winkel langsam über die Körperstelle ziehen, dann ist das Ergebnis nahezu perfekt. Hautpartien, die nicht straff sind, können Sie selber ein wenig straffen. Der Epilierer kann die Haare so besser greifen. Auch die Bewegung gegen die Wuchsrichtung trägt zu einem sehr guten Endergebnis bei. Auch wenn Sie alle Punkte beachten, kann für Sie persönlich eine andere Weise besser und einfacher sein. Verlassen Sie sich bei der Anwendung von einem Epiliergerät einfach auf Ihr Gefühl.

Epiliergerät Wasserfest

Grundsätzlich gibt es 3 Unterschiede. Wasserfest, wasserabweisend und unter Wasser anwendbar. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass diese drei Faktoren nicht das Gleich bedeuten. Einige Wet Dry Epiliergeräte können also nicht direkt unter der Dusche verwendet werden. Nass anwendbar bedeutet, dass Sie Ihre nassen Beine damit Epilieren können. Aber das Gerät darf keins Falls unter Wasser gehalten werden. Bei dem Punkt wasserabweisend können Sie die Epilierkopf ohne Probleme unter fließenden Wasser reinigen. Nur wenn der Epilierer auch wirklich wasserfest ist, können Sie ohne Gefahr direkt unter der Dusche die Haare entfernen. Wenn Sie diese Punkte nicht berücksichtigen, dann kann Ihr Gerät kaputt gehen oder es kommt zu einem Stromschlag.

Was kann ein Epiliergerät alles

  • Trimmer
  • Rasierer
  • Massage

Trimmer

Gerade bei den Männern ist das Thema trimmen immer wichtiger. Spätestens seitdem das Tragen eines 3 Tage Barts modern ist, gewinnt ein Trimmer immer mehr an Bedeutung. Aber auch in der Frauenwelt, findet dieses Gerät immer mehr Einsatz. Gerade in der Bikinizone nutzen die Frauen häufig einen Trimmeraufsatz.

Rasierer

Wenn Sie nur Ihre Beine epilieren möchten und andere Körperstellen weiter rasieren, dann ist so eine zusätzliche Funktion an einem Epiliergerät äußerst wichtig und nützlich. So haben Sie die Möglichkeit bequem zwischen beiden Varianten zu wechseln ohne mehrere Geräte besitzen zu müssen.

Massage

Nach einem anstrengenden Tag ist es schön zu entspannen. Warum nutzen Sie dann nicht diese praktische Funktion. Viele Epilierer haben Massageaufsätze, die sich hervorragend für ein entspanntes Peeling oder eine Gesichtsreinigung eignen. Nutzen Sie dieses Extra für ein bisschen Wellness im Alltag.

Jetzt Angebote vergleichen!

Darauf sollten Sie beim Kauf von einem Epiliergerät achten

  • Körperstellen
  • Qualität
  • Wasserfest
  • Preis
  • Handhabung

Körperstellen

Bevor Sie sich für ein Gerät entscheiden, ist es wichtig zu wissen, in welchem Anwendungsbereich das Epiliergerät eingesetzt werden soll. Benötigen Sie den Epilierer nur für Ihre Beine, dann ist ein Gerät mit einem Trimmeraufsatz oder einem Rasieraufsatz nicht sinnvoll. Immer mehr Frauen legen Wert darauf, dass Ihr Epilierer besonders viel kann. Es gib daher verschiedene Aufsätze. Zum Beispiel wird hier die Bikinizone berücksichtig oder ein Aufsatz mit Massagerollen, sodass Ihr Gesicht entspannt wird. Auch extra Peelingaufsätze sorgen für den nötigen Wohlfühlfaktor nach der Haarentfernung. Einige Modelle können sogar zur Fußpflege verwendet werden. Ein Epiliergerät mit einem Rasieraufsatz ist immer dann sinnvoll, wenn Sie nicht alle Stellen an Ihrem Körper epilieren möchten.

Qualität

Zu der Qualität zählen nicht nur die Verarbeitung, sondern auch das Design. Sie können auf den ersten Blick erkennen, ob der jeweilige Hersteller sich im Vorfeld Gedanken um sein Produkt gemacht hat. Natürlich ist die Verarbeitung und die Ausstattung am entscheidendsten, aber gerade Frauen achten auch auf das Design. Wichtig bei der Qualität ist der Motor, die Akkulaufzeit und der Epilierkopf. Es sollte alles sauber verarbeitet sein und nicht billig wirken. Ein leistungsstarker Motor ist wichtig, damit das Gerät die Haare auch schnell und präzise rauszupfen kann. Sie werden merken, dass die Schmerzen bei einem billigen Gerät deutlich höher sind. Auch die Akkulaufzeit ist wichtig. Nichts ist schlimmer, wenn Sie gerade ein Bein enthaart haben und bei dem zweiten ist der Akku leer. Ein gutes Gerät sollte schon 30 Minuten am Stück arbeiten können

Wichtig sind der Motor, die Akkulaufzeit und der Epilierkopf

WasserfestEpiliergerät

Gerade Menschen die mit dem epilieren erst anfangen, finden es angenehmer, wenn sie dieses unter der Dusche machen können. Das Wasser beruhigt die Haut und Sie sind deutlich entspannter. Dabei ist es natürlich wichtig, dass Sie sich ein Epiliergerät kaufen, welches ohne Probleme unter der Dusche oder in der Badewanne benutzt werden kann. Auf billige Angeboten sollten Sie hierbei allerdings verzichten. Es ist wichtig, dass das Gerät absolut dicht ist, denn gerade im Wasser können viele Unfälle passieren. Wichtig ist außerdem, dass Sie darauf achten, dass der Epilierer ohne Kabel funktioniert. Ein kabelgebundenes Gerät wird unter der Dusche nicht 100% funktionieren, auch wenn der Hersteller das verspricht.

Preis

Natürlich spielt der Preis eine entscheidende Rolle bei einem Epiliergerät. Angebotene Geräte aus einem Discounter arbeiten meistens nicht so präzise und haben wenig Zubehör. Wenn Sie auf das Zubehör verzichten möchten und auch nicht so viele unterschiedliche Programme und Extras benötigen, sollten Sie sich im mittleren Preissegment umsehen. Sie bekommen hier sehr gute Qualität und ein gutes Produkt, welches effektiv die Haare entfernt. Möchten Sie viele zusätzliche Funktionen und Aufsätze um das Gerät in mehr als einem Anwendungsbereich benutzen, dann finden Sie sich schnell in einem höheren Preissegment wieder. Wichtig ist auf die Qualität zu achten, ganz egal in welchem Preissegment Sie Ihr Epiliergerät suchen.

Handhabung

Das Gerät sollte fest und dennoch leicht in der Hand liegen. Wichtig ist, dass der Epilierer nicht zu schwer ist. Er sollte leicht über die Haut gleiten und dabei nicht aus der Hand rutschen. Gerade, wenn Sie Ihre Haare unter der Dusche entfernen, ist ein gummierter Griff von Vorteil. Durch das Wasser wird Ihnen das Gerät sonst sehr schnell aus der Hand rutschen und Sie können sich nicht mehr auf den eigentlichen Epiliervorgang konzentrieren. Ein Schwenkbarer Kopf ist gerade an schweren Stellen oder unter den Achseln wichtig. Sie laufen sonst Gefahr, dass Sie nicht alle Haare erreichen können und somit einige wenige stehen bleiben.

Hersteller und Marken zum Thema Eismaschine

Braun

Bei allen Geräten ist ein roter Faden im Design zu erkennen. Sie werden sofort sehen von welchem Hersteller dieses Epiliergerät ist. Zwar variieren die Farben, aber dennoch bleibt Braun seinem Stil treu. Neben vielen Extras wie zusätzlichen Köpfen, bietet dieser Hersteller auch einen Epilierer für Männer an. Neben herkömmlichen Epilierfunktionen bekommen Sie hier ebenfalls ein Gerät für ein angenehmes Peeling, eine Tiefenmassage oder einen Aufsatz extra für die feinen Gesichtshärchen. Unterschiedliche Massageaufsätze machen die Epilierer von diesem Hersteller nicht nur zu einem nützlichen Gerät.

Panasonic

Dieser Hersteller setzen eher auf den Nutzen als auf das Design. Man erkennt zwar ein schönes Farbkonzept, jedoch ist auf den ersten Blick zu erkennen, dass das Können der Epilierer von Panasonic deutlich im Vordergrund steht. Die Epilierflächen sind deutlich breiter und somit auch effektiver im Vergleich zu anderen Epiliergeräten auf dem Markt. Auch hier erwarten Sie unterschiedliche Aufsätze für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Sie sind flexibel im Einsatz, genauso wie der Schwingkopf und erreichen einfach und präzise selbst schwere Stellen. Epilieren und Wellness in einem.

Philips

Einfach, schlicht aber dennoch gut. Hier bekommen Sie das, was Sie von einem Epilierer erwarten. Ein Epiliergerät ohne zusätzliche Extras, simpel in der Anwendung. Das Design ist rosa verspielt aber nicht kitschig, sondern eher elegant. So wie das ganze Unternehmensbild dieser Firma. Der Griff liegt durch seine ergonomische Form perfekt in der Hand und ist durch die Gummierung nicht so schnell zu verlieren. Epilieren klar und einfach und das Ganze noch unter der Dusche. Für praktische Menschen, die schnell und effektiv ans Ziel kommen möchten, ist das Gerät genau das Richtige.

Epiliergerät

Jetzt Angebote vergleichen!

Wie funktioniert ein Epiliergerät

Herkömmliche Rasierer schneiden die Haare direkt an der Haut ab. Bei einem Epilierer ist die Haarentfernung ein wenig anders. Das Gerät zieht die Haare direkt an der Wurzel heraus. Es ist so, als würden Sie jedes einzelne Haar mit einer Pinzette raus zupfen. Das Einzige was ein Rasierer und ein Epiliergerät gemeinsam haben, ist das Geräusch. Beide summen währen der Haarentfernung. Im Inneren des Kopfes befinden sich Walzen, die direkt nebeneinander liegen. Durch den Motor werden diese in Rotation gebracht, stellen die Härchen erst auf und zupfen diese dann raus wie ganz viele einzelne Pinzetten. Je breiter der Scherkopf dabei ist, desto mehr Fläche wird auf einmal bearbeitet. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass Sie schneller mit der Haarentfernung fertig sind und mehr Zeit für tolle Beschäftigungen haben. Viele der neuen Epilierer können bereits unter der Dusche genutzt werden. Das warme Wasser macht das Epilieren angenehmer und die Haare fallen nicht auf den Boden.

Quelle: www.youtube.de Braun Deutschland

Vorteile und Nachteile von einem Epiliergerät

Es kommt natürlich gerade beim Epilieren auf den jeweiligen Menschen drauf an. Dadurch, dass die Haare rausgezupft werden, entsteht ein leichter Schmerz. Auch sind viele Menschen an einigen Stellen besonders empfindlich, sodass es an diesen Stellen vielleicht zu Problemen kommen kann. Jedoch bietet ein Epiliergerät auch eine Menge Vorteile und ist zudem nützlich und zeitsparend.

  • länger Haarfrei
  • niedrige Verletzungsgefahr
  • einfach und sauber
  • viele Zusatzfunktion

  • gerötete Haut

Jetzt Angebote vergleichen!

Epiliergerät für Männer

EpiliergerätAuch bei den Männern wird es immer beliebter, den Körper von unliebsamen Haaren zu befreien. Einige Firmen haben das als Anlass genommen extra Epilierer für Männer zu entwerfen und diese auch zu vermarkten. Die Funktionen sind aber die Gleichen wie bei der Variante für die Damen. Auch hier werden die Haare mit dem Pinzetten Prinzip aus der Haarwurzel gezupft. Der Anwendungsbereich ist ebenfalls identisch mit dem Damen Epilierer. Es gibt auch hier verschiedene Aufsätze, sodass Sie nicht nur das Gesicht von Haaren befreien können. Auch ein Trimmeraufsatz, ein Rasieraufsatz und sogar Massagerollen sind für die Herren Variante zu haben.

Praktisch ist so ein Gerät auf jeden Fall. Sie haben die Möglichkeit mit nur einem Gerät Ihren Bart in Form zu bringen, Haare gänzlich zu entfernen oder unter der Massagerolle zu entspannen. Ein kleiner Unterschied lässt sich dennoch erkennen. Während bei den Frauen eher pastellige und edle Farben und Materialien zum Einsatz kommen, ist der Epilierer für Männer auch vom Design her eher maskulin. Schwarz, weiß oder grau sind hier die dominierenden Farben. Im Prinzip ist es also egal ob der Mann den Epilierer seiner Frau nutzt oder sich einen eigenen zulegt.

Fragen rund um das Thema Epiliergerät

Kann ein Epiliergerät überall verwendet werden?

Im Prinzip ja. Aber hier kommt es ganz stark auf Ihr persönliches Empfinden an. Im Intimbereich empfiehlt sich ein Epilierer nur bedingt. Nutzen Sie Ihn ausschließlich für die Bikinizone ist es absolut kein Problem. Probieren Sie aus, an welchen Körperstellen es für Sie zu unangenehm wird. Viele Frauen nutzen ihn nicht nur für die Beine, sondern auch Achseln oder sogar im Gesicht für den Damenbart.

Wie lange hält der Akku von einem Epiliergerät?

In der Regel sollte der Akku eine gute halbe Stunde am Stück einsatzbereit sein. Diese Zeitspannen halten die meisten Modelle im mittleren und hohen Preissegment ein. So haben Sie genug Zeit um in Ruhe die Haarentfernung durchzuführen. Nehmen Sie sich Zeit, damit Sie auch jedes Haar erwischen und ein gleichmäßiges Ergebnis erzielen.

Was kann ich gegen die Rötung tun?

Es hilft, wenn Sie vorab die jeweiligen Stellen kühlen. Am besten epilieren Sie abends, denn dann kann die Haut sich über Nacht beruhigen. Es gibt auch spezielle Cremes auf dem Markt, die für die Nachbehandlung beim Epilieren konzipiert sind. Sie haben häufig eine heilende und kühlende Wirkung.

Fazit

Bereits vor vielen Jahrzehnten war es modern glatte Beine, arme oder Achseln zu haben. Da ist es nicht verwunderlich das heute fast jeder zu einem Rasierer, Wachs oder einem Epilierer greift. Die besten Ergebnisse bei der Haarentfernung erzielen Sie mit einem Epiliergerät. Nicht so schmerzhaft wie eine Entfernung mit Wachs und es hält länger als eine Rasur. Dadurch das die Haare rausgezupft werden, entstehen weniger Haarwurzelentzündungen und auch die Wahrscheinlichkeit eingewachsener Haare sind deutlich geringer. Ein Epiliergerät ist eine super Sache, wenn Sie lange schöne glatte Beine haben möchten. Auch die vielen Zusatzfunktionen der heutigen Epilierer verleiten zu einem Kauf. Und die Funktionen wie trimmen, rasieren oder massieren sind durch aus nützlich. Entscheiden Sie sich noch heute für ein Epiliergerät und genießen Sie Ihr neues Hautgefühl.

Braun Silk-épil 9 SkinSpa
von Procter & Gamble
  • Der Wet & Dry Epilierer entfernt mehr Härchen in einem Zug, dank 40% breiterem Epilierkopf
  • Der Epilierer entfernt 4-mal kürzere Haare als Wachs
  • Tiefenmassage-Pad bietet sanfte Massage & Vitalisierung für jünger aussehende Haut
  • Rasieraufsatz für die Bikinizone und sensible Bereiche, 2 Peelingbürsten für den Körper peelen sanft und reduzieren eingewachsene Haare
  • Lieferumfang: Braun Silk-épil 9 Epilierer, Tiefenmassage-Pad, Gründliche Peelingbürste, Sanfte Peelingbürste, Schutzkappen, Power-Aufsatz, Epilieraufsatz für Gesichtshärchen, Rasierkopf, Trimmeraufsatz, Reinigungs Bürste, Smart plug, Aufbewahrungstasche

Panasonic Epilierer ES-DEL8A
von Panasonic
  • Der um 90 Grad schwenkbare, superflexible Schwingkopf erreicht jedes noch so versteckte Haar
  • Mit dem extra breiten Epilier Kopf und der verbesserten Zupftechnik werden mehr Haare in einem Durchgang erfasst
  • Dank der vielfältigen Aufsätze können sie Epilieren, Rasieren, Trimmen oder ihre Füße pflegen
  • Drei frei wählbare Geschwindigkeitsstufen - je nach gewünschtem Tempo
  • Lieferumfang: Panasonic Epilierer ES-DEL8 mit sechs Aufsätzen, Aufbewahrungsbeutel und Reinigungsbürste

Siehe auch

Wassersprudler im Test

Wassersprudler im Test

Wasser ist das, was wir alle zum Leben brauchen. Es gehört zu den Grundlagen im …