Home / Notenbook & PC / Laptop 15 Zoll

Laptop 15 Zoll

Wer sich einen Laptop 15 Zoll zulegen möchte, sollte auf einige Kriterien achten. Denn die Eigenschaften von einem Notebook sollten vor dem Kauf gut überlegt sein.

Abbildung
Vergleichssieger
HP Pavilion Power 15-cb003ng
Unsere Empfehlung
Apple MacBook Pro
Medion Erazer P6661 MD 60005
Lenovo Legion Y520
Acer Aspire 5 A515-51G-54FD
Acer Chromebook 15 CB515-1HT-P58C
ModellHP Pavilion Power 15-cb003ngApple MacBook ProMedion Erazer P6661 MD 60005Lenovo Legion Y520Acer Aspire 5 A515-51G-54FDAcer Chromebook 15 CB515-1HT-P58C
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,1Gut
Bewertung2,2Gut
Bewertung2,3Gut
Kundenbewertung
19 Bewertungen

20 Bewertungen

41 Bewertungen

42 Bewertungen

72 Bewertungen

160 Bewertungen
HerstellerHPAppleMedionLenovoAcerAcer
Gewicht3,0 Kg2,0 Kg2,3 Kg2,4 Kg2,1 Kg1,8 Kg
FarbeSchwarzSilberSchwarzSchwarzSchwarzSilber
Festplattengröße1000 GB256 GB1000 GB1128 GB128 GB64 GB
GrafikkarteNvidia Geforce GTX 1050IRIS PRO 5200NVIDIA GeForce GTX 950MNvidia GeForce GTX 1050GeForce GTX MX150Intel HD Graphics 505
HDMI
WindowsJaNeinJaJaJaNein
Vorteile
  • Schnelle SSD-Festplatte
  • Leistungsstarke Grafikkarte
  • Lange Akkulaufzeit
  • Starker i7 Prozessor
  • Schneller Prozessor
  • Leistungsstarke Grafikkarte
  • Hochleistungs- grafikkarte
  • Sehr große Festplatte
  • HD-Webcam
  • Schneller Prozessor
  • Lange Akkulaufzeit
  • Sehr dünn
Nachteile
  • Lange Konfigurations- dauer bei Wiederherstellung
  • Ghosting-Effekt (Bilder brennen sich schnell ein)
  • Keine Treiber vorhanden
  • Tastaturprobleme
  • Scharfkantige Ränder
  • Geringe Festplattengröße
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
HP Pavilion Power 15-cb003ng
Nachteile
  • Lange Konfigurations- dauer bei Wiederherstellung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

19 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Apple MacBook Pro
Nachteile
  • Ghosting-Effekt (Bilder brennen sich schnell ein)
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

20 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Medion Erazer P6661 MD 60005
Nachteile
  • Keine Treiber vorhanden
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

41 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo Legion Y520
Nachteile
  • Tastaturprobleme
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

42 Bewertungen
€ 1.200,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Aspire 5 A515-51G-54FD
Nachteile
  • Scharfkantige Ränder
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

72 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Chromebook 15 CB515-1HT-P58C
Nachteile
  • Geringe Festplattengröße
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

160 Bewertungen
€ 399,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze – Laptop 15 Zoll

Was ist ein Laptop?

Ein Laptop 15 Zoll ist, ganz einfach gesagt, ein tragbarer Rechner für unterwegs. Die kompakten Geräte sind heute aus dem Alltag vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Egal ob um immer und überall E-Mails zu versenden, oder um in diversen Social-Media zu stöbern. Vor allem in der Welt der Digitalisierung sind diese Geräte unverzichtbar.

Laptop oder Notebook?

Laptop und Notebook – Millionen Menschen nutzen sie täglich, doch so gut wie niemand kennt den Unterschied. Frei übersetzt bedeutet Laptop – „Schoßrechner“ und Notebook – „Notizbuch“. Früher waren Laptops in der Regel größer und hatten mehr Ausstattung bzw. Rechenleistung als Notebooks. Mittlerweile differenzieren die Wenigsten jedoch noch zwischen den beiden Begriffen. Auch die Hersteller von Laptops 15 Zoll, egal ob ASUS, Lenovo oder HP, unterscheiden meistens nicht mehr mit Hilfe dieser beiden Begriffe.

Die Eigenschaften

Laptops 15 Zoll glänzen mit einigen starken Eigenschaften – Das kompakte Format der Geräte bietet einen leichten und bequemen Transport von A nach B. Doch nicht nur das ist ein großer Vorteil der Geräte. Die Größe eines 15 Zoll Laptops reicht auch aus, um eine leistungsstarke Hardware zu integrieren. Somit unterscheiden sich viele Geräte in der Leistung nicht mehr von den stationären Rechnern.

Worauf Sie beim Kauf eines Laptop 15 Zoll achten sollten?

Wir fassen die wichtigsten Punkte für den Notebook-Kauf hier noch einmal zusammen.

  • Der Verwendungszweck
  • Das BetriebssystemLaptop 15 Zoll
  • Leistung und Geschwindigkeit

Verwendungszweck des Laptop 15 Zoll

Laptops gibt es in allen Preisklassen – von ein paar Hundert Euro bis hin zu mehreren Tausend gibt es keine Grenzen. Vor dem Kauf eines Laptop 15 Zoll sollten Sie sich also einige Gedanken zu Ihrem potentiellen Gerät machen. Die entscheidende Frage ist, wie viel Geld möchten Sie ausgeben und welche Anforderungen haben Sie dafür an Ihren Laptop. Für einfache Office-Tätigkeiten und zum Surfen im Internet reichen schon Modelle für 300-400€. Für aufwändige Programme, Anwendungen und die neusten Spiele wird ein solcher Laptop jedoch nicht ausreichen. Hier ist es ganz wichtig, auf die entsprechende Hardware zu achten. Denn nur mit der richtigen Leistung ist es möglich grenzenlos mit dem Laptop zu agieren.

Die Eigenschaften eines Laptops sollten von Anfang an zu Ihren Anforderungen passen. Einen kleinen Betrag an solchen Geräten zu sparen ist nicht ratsam. Die Unzufriedenheit mit einem Gerät lässt sich nämlich nur schwer korrigieren. Hardware nachzurüsten ist nicht nur Arbeit, sondern geht auch extrem ins Geld. Sie sollten sich also vor dem Kauf eines Geräts informieren, welche Systemanforderungen Ihre gängigen Anwendungen haben. Zudem ist zu beachten, dass Sie eventuell in Zukunft den Laptop für bestimmte Tätigkeiten benötigen. Auch hier ist es sehr wichtig, die benötigte Leistung im Vorfeld zu überprüfen.

Das Betriebssystem des Laptop 15 Zoll

Ein Betriebssystem ist eine Benutzeroberfläche, welche zur Ausführung von diverser Software (Spiele, Programme) genutzt wird. Zudem bildet das Betriebssystem die wichtigste Schnittstelle zwischen Hard- und Software. Diese Schnittstelle ermöglicht es zum Beispiel, einen Film zu sehen und dabei den entsprechenden Ton zu hören. Das Betriebssystem spricht in diesem Moment dann beispielsweise die Grafikkarte sowie den Tonabnehmer an.

Folgende Betriebssysteme sind für unseren Vergleich relevant:

  • Windows
  • MAC OS
  • Chrome US
  • Linux

Windows

Das gängigste Betriebssystem, welches weltweit auf Millionen von Laptops verwendet wird ist Windows. Durch die Vielzahl an Windows-Geräten wie Notebooks/Laptops und Computer sind alle gängigen Programme kompatibel. Mit diesen Eigenschaften, allen voran die Vertrautheit, ist Windows für viele Menschen ein wichtiger Kaufgrund. Auch Geräte, welche ohne Betriebssystem werksseitig ausgeliefert werden, lassen sich problemlos mit Windows ausstatten.

MAC OS

Das nächste weltweit bekannte Betriebssystem ist MAC OS. Für alle iPhone und MacBook Besitzer ist das Apple-eigene System schon längst ein Begriff. Im Fall Laptop 15 Zoll ist MAC-OS in der Regel nur bei der MacBook-Serie zu finden. Aus diesem Grund stellt dieses Betriebssystem meist vor allem für Apple-Fans einen Kaufgrund dar.

Chrome OS

Chrome OS – Oder auch Chrome Operating System. Dieses Betriebssystem aus dem Hause Google ist wahrscheinlich den Wenigsten bekannt. Chrome OS wahr ursprünglich ausschließlich für die Nutzung von Web-Anwendungen ausgelegt. In der Zwischenzeit ist es jedoch auch möglich, offline gestützte Anwendungen auszuführen. Bisher ist dieses Betriebssystem vergleichsweise nur auf wenigen Geräten zu finden.

Linux

Linux ist im Gegensatz zu anderen bekannten Betriebssystemen kostenfrei. Bisher wird kein Laptop 15 Zoll serienmäßig mit Linux ausgeliefert. Für unseren Vergleich ist Linux daher nicht interessant. Selbstverständlich ist es möglich Linux auf Geräte ohne Betriebssystem aufzuspielen.

Wir raten Ihnen generell sich auf für Sie vertraute Betriebssysteme zu konzentrieren. Somit wird die Gefahr eines Fehlkaufs minimiert. Denn ein komplett neues Betriebssystem kann eine große Umstellung sein. Vor allem dann, wenn Sie bereits vielleicht Ihr ganzes Leben mit einem anderen verbracht haben. Denn die Gefahr, dass Ihnen ein neues System nicht liegt, ist groß. Eine Korrektur im Nachhinein kann je nach Modell sehr schwer werden.

Leistung und Geschwindigkeit – Laptop 15 Zoll

Die Leistung bei einem Notebook hängt von der verbauten Hardware ab. Prozessoren, Grafikkarten, Festplatten und der Arbeitsspeicher sind hauptsächlich verantwortlich für die Performance.

Der Prozessor

In der folgenden Tabelle finden Sie die gängigsten Prozessor-Modelle und die beiden wichtigsten Hersteller (AMD und Intel) zu finden.

EinsteigerMittelkasseHigh-End
IntelCore i3Core i5Core i7
AMDRyzen 3Ryzen 5Ryzen 7
Die Einsteiger-Variante

Sind meist in den gängigen Office- und Business Laptops verbaut. Diese Prozessoren reichen vollkommen für die Anwendung von Office-Programmen.

Die Mittelklasse-Variante

Diese Prozessoren sind meist bei Multimedia-Geräten sehr beliebt. Neben dem Abspielen von Filmen gelingt ebenso das Gaming ohne Problem. Sogar einfache Bild- und Videobearbeitung ist möglich.

Die High-End-Variante

Wie der Name schon sagt werden diese Prozessoren in vielen High-End-Geräten verbaut. Meistens wird hier für bestimmte Tätigkeiten eine sehr hohe Leistung benötigt. Das Zocken der neuesten Spielegeneration ist mit diesen Prozessoren überhaupt kein Problem. Neben den Gamern sind diese Prozessoren auch bei professionellen Grafikern, Cuttern und Programmierern sehr beliebt.

Tipp der Redaktion: Der starke Prozessor von Intel und AMD ist in sehr vielen Laptop 15 Zoll verbaut. Diese erhalten beim Laptop auch in den meisten Fällen Vorrang vor einem No-Name Prozessor. Leistungsstärke und Zuverlässigkeit sind mit Intel und AMD vorprogrammiert. Daher raten wir beim Kauf von einem Notebook unbedingt zu solch einem Prozessor.

Die Festplatte

Für Festplatten gibt es nicht DEN einen Hersteller oder DAS eine Modell. Hier unterscheidet man meistens zwischen HDD-Festplatten (Hard-Disk-Drive) und SSD-Festplatten (Solid-State-Drive).

HDD-Festplatten sind meistens vergleichsweise günstiger und haben eine höhere Speicherkapazität. In der Übertragungsrate und der Langlebigkeit wird sie aber von den SSD-Festplatten ausgestochen.

Jedoch ist eine SSD-Festplatte meist nur mit einem geringen Speicher ausgestattet und der Preis gestaltet sich relativ hoch.

Als Schnittstelle zwischen HDD- und SSD-Festplatten gibt es noch die SSHD (Solid-State-Hybrid-Drive). Die SSHD-Festplatte vermischt die Eigenschaften – und somit auch Vor- und Nachteile der beiden gängigen Festplatten.

Die Festplatte ist einer der wenigen Komponenten die noch im Nachhinein ziemlich einfach korrigiert werden können. Das Einbauen einer neuen und besseren Festplatte kann sich für Anfänger schwierig gestalten. Daher raten wir Ihnen in solchen Fällen zu einer externen Festplatte. Eine externe Festplatte ist in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Von wenigen hundert Gigabyte bis hin zu mehreren Terabyte gibt es keine Grenzen. Sogleich unterscheiden sich externe Festplatten häufig in der Lese- und Übertragungsgeschwindigkeit. Diese wird ebenfalls durch die verschiedenen USB-Anschlüsse (2.0 – 3.0) gesteuert. Durch diese Variationen sind die verschiedenen Modelle zudem in verschiedenen Preisklassen angesiedelt. Einen hilfreichen Überblick der gängigsten externen Festplatte mit einer Speicherkapazität von 2 TB finden Sie hier.

Grafikkarte

In vielen Laptops 15 Zoll stechen besondLaptop 15 Zollers Grafikkarten dieser beiden Hersteller heraus: Nvidia GeForce und AMD Radeon

Beide Namen überzeugen in der Computer-Branche seit Jahren mit ihrer erstklassigen High-End-Hardware. Natürlich gibt es bei den verschiedenen Modellen nochmal unterschiedliche Abstufungen. Dies spiegelt sich nicht nur in der Leistung, sondern auch im Preis der Geräte wieder. GeForce und Radeon unterscheiden sich preislich und funktional nur gering. Weitere Grafikkarten sind meistens irrelevant.

Arbeitsspeicher

Für die Geschwindigkeit Ihres Laptop 15 Zoll ist maßgeblich die Größe des Arbeitsspeicher (RAM) verantwortlich. Der Arbeitsspeicher der verschiedenen Geräte wird in Gigabyte (GB) gemessen. Desto mehr Gigabyte Arbeitsspeicher ein Gerät verfügt, umso schneller kann dieses arbeiten und Daten auslesen. Für einen Office-Rechner oder einen Allrounder sind bis zu 4 GB RAM üblich und vollkommen ausreichend. Da viele Geräte eine hohe Leistung benötigen sind 8 GB RAM und mehr keine Ausnahme. Der verbaute Arbeitsspeicher in einem Laptop 15 Zoll ist kein festgeschriebenes Gesetz. Für die meisten Geräte kann dieser nachgerüstet und selbstständig eingebaut werden. Wie das funktioniert sehen Sie in folgendem Tutorial vom YouTuber pcsostv:

Arbeitsspeicher austauschen – Von pscostv – https://www.youtube.com/watch?v=AtEPz3uyy1I

Festzuhalten ist jedoch, dass die verwendete Hardware harmonieren muss. Jede einzelne Komponente muss einen gewissen Leistungsstandard besitzen um das volle Potential auszuschöpfen. Beispielsweise werden Sie keinen Mehrwert eines High-End-Prozessors haben, wenn Ihr Arbeitsspeicher nicht ähnlich ausgelegt ist.

Achten Sie also bei eventuellen Umrüstungen oder Upgrades bestimmter Hardware immer auf die restliche Hardware. Außerdem gilt zu beachten, dass leistungsstärkere Hardware meistens ein wahrer Akku-Fresser ist. Dies kann für Vielreisende und Geschäftsleute schnell zum Problem werden. Zu beachten gilt auch hier die Größe des Gewichts.

Jetzt Angebote vergleichen!

Laptop 15 Zoll – Hersteller im Überblick

Die wichtigsten Hersteller sind:

  • HP
  • Apple
  • Acer
  • Lenovo
  • Medion

HP

HP geht und wächst seit Jahrzehnten ständig. Als einer der größten PC- und Druckerhersteller weltweit zeichnet sich HP vor allem durch hochwertige Produkte aus. Bei Laptop 15 Zoll präsentiert sich der amerikanische Konzern durch leistungsstarke Hardware. Zusätzlich glänzt HP mit einer erstklassigen Verarbeitung in allen Produktgruppen. Durch die Kombination dieser Eigenschaften sicherte sich außerdem ein HP-Gerät den 1. Platz unseres Vergleichs.

Apple

Mit Apple binden wir einen weiteren amerikanischen Konzernriesen in unseren Laptop 15 Zoll Vergleich ein. Das Unternehmen mit dem Apfel-Logo ist vor allem durch Laptop 15 ZollSmartphones, Computer und diverse Unterhaltungselektronik bekannt. Apple glänz jedoch nicht nur in der Herstellung von hochwertigen Elektronik-Geräten. Auch das bereits beschriebene Betriebssystem MAC OS findet weltweit Anerkennung. Mit einem Wert von mehr als 247 Milliarden ist Apple das größte börsennotierte Unternehmen weltweit.

Acer

Das taiwanische Unternehmen ist neben Laptops, Notebooks und Tablets auch für Monitor-, Smartphone- sowie Projektoren-Herstellung u.v.m. verantwortlich. Unter vielen Gamern genießt Acer ein großes Maß an Anerkennung und Wertschätzung. Denn viele Computer und Laptops aus dem Hause Acer sind wahre Leistungsmonster. Acer schafft es durch eine breite Produktpalette einen großen Kundenstamm zu bedienen. Die verschiedenen Geräte schaffen es immer wieder unterschiedlichste Anforderungen der Kunden zu erfüllen. Durch diese Eigenschaft gelingt es Acer auch gleich zweimal ein Auftritt in unserem Laptop 15 Zoll Vergleich.

Lenovo

Dieser Name gehört mit mehr als 20% Marktanteil im Bereich „Rechner“ definitiv zu den wichtigsten Herstellern. Die Laptops und Notebooks des chinesischen Elektronikriesen Lenovo zählen als besonders robust. Eine besondere Eigenschaft der Geräte ist vor allem die enorme Akkulaufzeit. Bei Lenovo sind 40 Wattstunden und aufwärts keine Seltenheit. Daher sind die Laptops des Chinesen häufig unter Vielreisenden und Geschäftsleuten sehr beliebt.

Medion

Für viele Menschen war Medion vor einigen Jahren noch ein No-Name Produkt. Häufig bei diversen Discountern zu finden drang Medion langsam aber sicher im Laptop-Markt vor. Das in Essen gegründete und ansässige Unternehmen gehört seit 2011 zum Großkonzern Lenovo. Das Konzept von Medion ist simpel und genial zugleich. Funktionale Produkte, hervorragende Qualität und ein smartes Design kombiniert mit einem starken Preis/Leistungsverhältnis. Genau aus diesen Gründen sorgt Medion für Aufsehen – und schaffte es zudem in unseren Vergleich.

Jetzt Angebote vergleichen!

Laptop 15 Zoll – Welche Art für welchen Zweck?

Gaming Laptop 15 Zoll

Laptops und Notebooks sind für viele Menschen nicht nur eine Möglichkeit im Internet zu surfen oder um Mails zu checken. Viele Geräte sind darauf ausgelegt, mit ihnen die neuesten Games zu zocken. Um auch das volle Potential der aktuellen Spiele ausnutzen zu können, benötigt der Laptop Laptop 15 Zolleine hohe Leistung. Diese setzt sich vor allem aus Komponenten wie der Grafikkarte, dem Prozessor und dem Arbeitsspeicher zusammen. Die Größe eines Laptop 15 Zoll eignet sich ideal dafür um diese extrem starke Hardware zu verbauen. Es ist trotzdem noch möglich einen Gaming Laptop relativ leicht und mobil zu gestalten. Diese Art von Laptops wird jedoch nicht nur von Gamern sehr geschätzt. Auch Programmierer, Grafikdesigner, Video-Cutter, u.v.m.  schwören auf leistungsstarke Geräte.

Laptop 15 Zoll – Einsteiger

Bei dieser Kategorie handelt es sich um Laptop 15 Zoll Modelle für Einsteiger. Diese sind häufig in einer niedrigeren Preisregion angesiedelt. Laptops in dieser Spate kommen oftmals mit etwas schwächeren und abgespeckten Komponenten (Prozessor usw.) daher. Solche Geräte reichen vollkommen für die meisten Office-Programme aus. Ebenso ist es problemlos möglich im Internet zu surfen und die Kontakte in sozialen Netzwerken zu pflegen. Diese Modelle sind natürlich keineswegs irrelevant für Ihre Kaufentscheidung. Vielen Menschen weltweit reichen diese Geräte vollkommen aus.

Multimedia Laptop 15 Zoll

Ein Multimedia-Laptop ist der Übergang zwischen den Einsteiger Varianten fürs Home-Office und den High-End-Geräten fürs Gaming. Mit meist ebenfalls leistungsstarker Hardware sind Multimedia-Geräte generell sehr beliebt. Einfache Bild- und Videobearbeitung und die exzellente Wiedergabe von 4K und HD Filmen ist kein Problem. Zusätzlich ist es möglich, viele gängige Spiele zu zocken.

Diese Funktionen sind bei reinen Office-Geräten meist nur bedingt oder gar unmöglich. Multimedia Modelle siedeln sich meist im mittleren Preissegment an.

Laptop 15 Zoll – Business

Für viele Geschäftsleute ist das Notebook heutzutage unverzichtbar. In diesem Bereich kommt es meistens nicht auf spezielle High-End-Hardware an. Vielmehr im Vordergrund stehen angenehme Displays und lange Akkulaufzeiten. Zur Verwendung im freien besitzen diese Geräte meist einen matten Bildschirm, um Spiegelungen zu verhindern. Zudem ist die Anzahl der Wattstunden immens wichtig. Häufig sind 40-50 Stunden Akkulaufzeit keine Seltenheit. Somit ist es möglich, den Laptop tagelang ohne Stromverbindung zu betreiben. In Kombination mit geringem Gewicht garantieren diese Geräte eine optimale Mobilität.

Ultra-Books

Unter einem Ultrabook versteht man hauchdünne Geräte, die über angenehme Touchdisplays verfügen und eine überdurchschnitte Akkuleistung aufweisen. Der Bergiff „Ultrabook“ wurde vom Prozessorhersteller Intel ins Leben gerufen. Um den Namen Ultrabook tragen zu dürfen beschränkt sich die Höhe auf maximal zwei Zentimeter. Außerdem muss mindestens eine Akkulaufzeit von neun Stunden gegeben sein. Eine weitere Eigenschaft ist, dass das Notebook mit einem Intel Prozessor ausgestattet sein muss.

Gerade in der Art und des Verwendungszweck eines Laptop 15 Zoll muss man sich extrem sicher sein. Defizite am Gerät fallen meist erst nach einer gewissen Zeit auf. Hinzu kommt, dass diese Defizite häufig auch nur schwer zu korrigieren sind. Daher raten wir grundsätzlich zu folgendem Motto:

“Lieber zu viel Leistung haben und nicht brauchen – Als Leistung zu brauchen und nicht haben.”

Jetzt Angebote vergleichen!

Lebensdauer des Akkus erhöhen

Sehr viele Menschen sind von diesem Problem betroffen. Der Laptop Akku wird von Zeit zu Zeit immer schwächer. Und auch die Akkulaufzeit erfüllt nicht mehr das, was sie soll.

Um diese “Altersschwäche” zu vermeiden, geben folgende Tipps eine gute Grundlage.

Akku nicht ausreizen

Definitiv sollte es vermieden werden den Akku vollständig auszureizen und an die Leistungsgrenze zu bringen. Viele Laptop 15 Zoll haben hierfür einen integrierten Schutz-Mechanismus. Meistens fährt das Notebook dann bei entsprechend niedrigem Akkustand herunter. Dies sollte dann für Ihr Notebook auch die absolute Belastungsgrenze sein. Wir empfehlen, den Laptop zuerst wieder an das Netzteil anzuschließen.

Dauerhaftes Laden vermeiden

Dies ist eine weitere, simple Möglichkeit die Lebensdauer des Akkus zu erhöhen. Ein dauerhaftes oder sehr häufiges Aufladen des Laptops sollte vermieden werden. Denn mit jeder Stunde am Netzteil nimmt die weitere Lebensdauer des Akkus ab. Dies ist unabhängig von der Größe des Akkus. Sollte das Notebook hauptsächlich stationär genutzt werden, kann man den Akku herausnehmen. Der Laptop 15 Zoll wird dann ausschließlich mit dem Netzteil betrieben.

Dem Akku eine Pause gönnen

Ebenso wichtig ist es, dem Akku weitere Pausen zu gönnen. Somit sollte der Laptop 15 Zoll  nicht dauerhaft im Stand-By Modus bleiben. Es ist wichtig das Notebook auch mal ganz herunterzufahren und vom Strom wegzunehmen.

FAQ

Ist ein Laptop wirklich das richtige für einen „Gamer“?

Wir sagen – Definitiv! Ein Laptop steht heutzutage einem stationären Rechner in fast nichts mehr nach. Gaming Notebooks verfügen meist über eine identische High-End Hardware, wie modernste Grafikkarten und Prozessoren. Zudem sind Sie bei der Wahl Ihrer Gaming Umgebung deutlich flexibler. Lediglich das vergleichsweise kleine Display ist ein kleiner Nachteil. Jedoch gibt es bei vielen Laptops die Möglichkeit eine Docking-Station nachzurüsten. An dieser werden dann Maus, Tastatur und ein größerer Bildschirm angeschlossen.

Welche Akkulaufzeit ist zu erwarten?

Die Akkulaufzeit eines Laptop 15 Zoll kann von Modell zu Modell stark schwanken. Von 3-4 Stunden bis hin zu 40 Stunden Laufzeit und mehr ist alles möglich. Dies hängt meist von der verbauten Hardware ab. Leistungsstarke Geräte wie z. B. Gaming Laptops besitzen meist weniger Wattstunden als Business- und Allround-Laptops.

Was ist der Unterschied zwischen USB 2.0 und 3.0?

Der größte Unterschied zwischen den beiden USB-Arten ist vor allem die Geschwindigkeit bei Datenübertragungen. Mit 4,8 Gigabyte/s ist der USB 3.0 ca. 10x schneller als der Vorgänger. Die Stromstärke wurde außerdem auf fast das doppelte angehoben.

Ist ein HDMI-Anschluss notwendig?

Grundsätzlich ist ein eingebauter HDMI-Anschluss im Laptop 15 Zoll nicht notwendig, aus unserer Sicht jedoch empfehlenswert. Der HDMI-Anschluss garantiert eine Übertragung auf einen größeren Bildschirm oder ein TV-Gerät. Dies kann vor allem beim Schauen von Filmen und Serien ein Vorteil sein. Wir raten von Exoten in diesem Bereich ab. Mit einem HDMI-Anschluss ist Ihr Laptop 15 Zoll mit vielen anderen Geräten kompatibel.

Wie groß ist die Bildschirmdiagonale wirklich?

In unserem Vergleich behandeln wir ausschließlich Modelle der Größe Laptop 15 Zoll. In der Laptopbranche sind es meist genau 15,6 Zoll – Dies entspricht ca. 39 cm  Bildschirmdiagonale. Diese Größe reicht für die meisten Anwendungen vollkommen aus. Auch Filme und Serien lassen sich mit einem Laptop 15 Zoll in dieser Größe genießen.

Warum ist eine SSD-Festplatte lohnenswert?

Eine SSD Festplatte ist grundsätzlich etwas schneller als eine herkömmliche HDD Festplatte. Mit einer SSD ist es möglich, schneller auf vorhandene Daten zuzugreifen. Auch das gesamte System startet schneller, sobald dies über eine SSD Festplatte läuft. Meist ist die SSD-Variante jedoch in hochpreisigen Laptops verbaut. Hier ist es wichtig den persönlichen Mehrwert abzuschätzen. Wer generell auf ein günstigeres Gerät zurückgreifen möchte, wird auch mit einer HDD Festplatte gut zurecht kommen.

Wohin mit CDs und DVDs?

Bei einem Laptop 15 Zoll sind in den meisten Fällen optische Laufwerke vorhanden. Mit diesem können Sie in der Regel, sowohl CDs als auch DVDs abspielen. Bei einigen Varianten ist sogar eine Blue-Ray Funktion enthalten. Mit dem optischen Laufwerk ist es ebenfalls möglich die entsprechenden Datenträger zu brennen. Sollten Sie ein Modell gewählt haben welches kein Laufwerk besitzt, gibt es hier ebenfalls eine Lösung. Sogenannte “externe Laufwerke” können in der Regel problemlos nachgerüstet werden. Auch hier sind die Preise, wie bei allen Hardware- und Zubehör-Komponenten völlig variabel. Mit diesen ist das Abspielen der Datenträger auf einem Notebook genauso einfach.

Ist eine Bluetooth-Funktion sinnvoll?

Bluetooth Funktionen auf einem Laptop 15 Zoll können lästiges Verbinden mit Kabeln sparen. So ist es beispielsweise möglich, Bilder und Musik direkt von Mobilgeräten zu übertragen. Außerdem ist ein Laptop mit Bluetooth dazu in der Lage, sich mit vielen anderen Bluetoothgeräten zu koppeln. Dazu zählen unter anderem Lautsprecher und auch manche Fernsehgeräte sind mit einer solchen Funktion ausgestattet. Weitere unzählige Möglichkeiten sind mit der Bluetoothfunktion gegeben.

Full-HD oder 4k?

Beide oben genannten Punkte haben im Bereich Laptop 15 Zoll definitiv Ihre Vorzüge. Für eine alltägliche Benutzung für Office-Tätigkeiten reicht die Full HD Variante mit 1920 x 1080 Pixel vollkommen aus. Ebenso ist beim Zocken der neuesten Games kein allzu großer Effekt spürbar. Filme- und Seriengenießer werden mit der 4K Auflösung (3840 x 2160 Pixel) definitiv mehr auf ihre Kosten kommen. Zwingend notwendig ist auch dann eine 4K Variante jedoch nicht. Preislich kann die Bildschirmauflösung einiges ändern. Daher sollten Sie sich im Vorfeld Gedanken machen, ob 4K für Sie lohnenswert ist. Schließlich können Sie diesen Aufpreis auch in bessere Hardware/Leistung investieren. Eine starke HD Grafik überzeugt aber definitiv.

Fazit

Für welchen Laptop 15 Zoll Sie sich am Ende entscheiden hängt von Ihren persönlichen Anforderungen ab. Neben diesen spielt auch die Höhe des vorgesehenen Budgets eine große Rolle beim Kauf. Laptop 15 Zoll gibt es in vielen verschiedenen Varianten und Formen. Geräte mit hoher Leistung bieten ein Vielfaches an Möglichkeiten, im Vergleich zu günstigeren Modellen. Dementsprechend gestaltet sich jedoch auch der Preis eines Laptops. Es ist wichtig sich vor dem Kauf Gedanken zum eigentlichen Verwendungszweck zu machen. Denn wie schon häufiger erwähnt, sind nachträgliche Korrekturen aufwändig. Wer sich sicher ist und über genaue Vorstellungen verfügt, wird am Ende das richtige Gerät wählen.

HP Pavilion Power 15-cb003ng
von hp
  • Prozessor: Intel Core i5-7300HQ; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 (2GB GDDR5 dediziert)
  • Besonderheiten: 15 Zoll Laptop mit FHD-IPS-Display (1920 x 1080), optimale Konfiguration für Gaming, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, Multitouchpad, B&O PLAY, HP Audio Boost, Zwei Lautsprecher, HP Wide Vision HD-Kamera
  • Akku: 4 Zellen 70 Wh, Akku-Schnellladetechnologie: ca. 90 % in 90 Minuten, Bis zu 11 Stunden und 25 Minuten geschätzte Akkulaufzeit; Anschlüsse: USB 3.1 Type-C Gen 1, 3x USB 3.1 Gen 1, HDMI, LAN, Kopfhörer/Mikrofon kombiniert, SD-Kartenleser
  • Herstellergarantie: 1 Jahr bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP Pavilion Power 15-cb003ng (1UP61EA) 15,6 Zoll Full HD, Gaming Laptop, schwarz

Siehe auch

34-Zoll Monitor

34-Zoll Monitor

Eine uneingeschränkte Sicht beim Gaming oder auch Filme schauen – davon träumen auch Sie? Wir …