Home / Entertainment / TV Standfuß

TV Standfuß

Die Entscheidung liegt bei Ihnen. Möchten Sie Ihr TV Gerät lieber auf einem TV Standfuß anbringen oder an der Wand befestigen? Ein TV Standfuß kann Ihnen eine höhere Vielfalt in der Ausrichtung ihres TV Geräts bieten.

Abbildung
Vergleichssieger
RICOO Universal FS512
Unsere Empfehlung
1home LCD/LED
Fleximounts C06
RICOO Universal FS304B F
Dynamic Wave MoTV-700
Fitueyes TT107002GB
ModellRICOO Universal FS5121home LCD/LEDFleximounts C06RICOO Universal FS304B FDynamic Wave MoTV-700Fitueyes TT107002GB
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
25 Bewertungen

102 Bewertungen

6 Bewertungen

150 Bewertungen

43 Bewertungen

21 Bewertungen
HerstellerRICOO1homeFleximountsRICOODynamic-WaveFITUEYES
Bildschirmdiagonale76cm/77cm/30 bis 165cm/6532 Zoll - 55 Zoll32-65 Zoll76cm/77cm/30 bis 140cm/5570 Zoll32 Zoll - 50 Zoll
Farbeschwarzschwarzschwarzschwarzschwarz / Silberschwarz
Gewichtbis 40 kg belastbarbis 40 kg belastbarbis 40 kg belastbarbis 40 kg belastbarbis 40 kg belastbarbis 50 kg belastbar
Gesamthöhe3-stufig höhenverstellbar und bis +/-5° neigbar3 StufenEinstellbare Bildschirmhöhe von 885 bis 1345 mm4 Stufenbis 1,80 m hoch4 Stufen
SchwenkbereichJaJaJaJaJaJa
Vorteile
  • Sehr leicht
  • Bildschirmdiagonale bis 165/65
  • Universal TV Standfuß
  • Schwenkbar und höhenverstellbar
  • Eingebautes Kabel-Management
  • Großer Mobilitätsspielraum
  • Höhenverstellbar
  • Sehr stabil und robust
  • Glas Aufsatz
  • Höhenverstellbar bis 1,80 m Höhe
  • Gutes Preis / Leistungsverhältnis
  • Gehärtetes Glas mit Anti-Rutsch-Pads
  • 2,5 mm Eisenplatte bzw. Sicherheitsschloss
VESA KompatibilitätESA 200x200 300x300 400x300 400x200 400x400 600x400 800x400VESA NORMEN in mm: 600 x 400 | 400 x 400 | 400 x 200 | 200x200 | 200x100Unterstützt 200x100mm bis 600x400mm200x200/300x300/400x300/400x200/400x400400 x 400100 (h) mm x 100 (w) mm bis 400 (h) mm x 400 (w) mm.
Nachteile
  • Kein Schwenkbereich
  • Zu kurze Schrauben als Zubehör
  • Schlechte Aufbauanleitung
  • Glasplatte schwer zu fixieren
  • Nur für größere Räume geeignet
  • Eingeschränkter Schwenkmechanismus
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
RICOO Universal FS512
Nachteile
  • Kein Schwenkbereich
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

25 Bewertungen
EUR 45,70
€ 19,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
1home LCD/LED
Nachteile
  • Zu kurze Schrauben als Zubehör
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

102 Bewertungen
EUR 39,99
€ 33,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fleximounts C06
Nachteile
  • Schlechte Aufbauanleitung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

6 Bewertungen
€ 119,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
RICOO Universal FS304B F
Nachteile
  • Glasplatte schwer zu fixieren
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

150 Bewertungen
EUR 85,49
€ 31,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dynamic Wave MoTV-700
Nachteile
  • Nur für größere Räume geeignet
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

43 Bewertungen
€ 199,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fitueyes TT107002GB
Nachteile
  • Eingeschränkter Schwenkmechanismus
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

21 Bewertungen
EUR 75,87
€ 37,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Der richtige TV Standfuß für Ihr TV Gerät

Prüfen Sie im Vorfeld die Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers. Dort sind die Maßeinheiten und die Gewichtsangaben Ihres Fernsehers aufgeführt, die Sie beim Kauf eines passenden TV Standfußes unbedingt berücksichtigen müssen.

Standfuß oder Wandhalterung?

Bei der Befestigung an der Wand sind ganz andere Kriterien wichtig. Wie wird die Halterung an der Wand befestigt? Welches Werkzeug benötigen Sie? Kann Ihre Wand das Gewicht des Fernsehers inklusive Halterung tragen?

Die Maße des TV Standfuß

Sie sollten vor dem Kauf eines TV Standfuß genau ausmessen und sicherstellen, dass ausreichend Platz vorhanden ist. Bei bestimmten Maßen kann es sein, dass das Produkt teurer oder aber auch günstiger werden kann.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines TV Standfuß achten?

Wer sich einen TV Standfuß kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Sie sollten beim Kauf eines TV Standfuß auf einiges achten, um keine minderwertige oder am Ende nicht passende Ware zu erhalten. Daher möchten wir Ihnen gerne Tipps, wichtige Faktoren und Informationen mit auf den Weg geben, damit Sie beim Kauf eines TV Standfuß kein böses Erwachen haben.

Zu allererst sollten Sie sich eine kleine Checkliste zulegen, die Sie Schritt für Schritt durchgehen.

  • Was kostet ein TV Standfuß?
  • Lieber einen günstigen TV Standfuß kaufen oder den TV Standfuß Testsieger?
  • Welche Größe für Fernseher-Ständer?
  • Gibt es Fernseher-Ständer Stiftung Warentest Vergleiche?
  • Wie sind TV Standfuß Bewertungen auf anderen Portalen?
  • Gibt es TV Standfuß Empfehlungen?
  • Welche Marken werden empfohlen?
  • Pflege des TV Standfuß
  • Material
  • Wie sieht der Kundenservice aus?
  • Welcher TV Standfuß passt zum TV Gerät?

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines TV Standfuß

Neben den formalen Voraussetzungen Ihres TV-Geräts spielen Faktoren wie das Material, die Art der Montage und die ergonomischen Eigenschaften bei der Wahl des geeigneten TV Standfußes eine ausschlaggebende Rolle. Der Fernseher sollte nach Möglichkeit einfach und unkompliziert in die gewünschte Position gedreht oder geschwenkt werden. Der TV Standfuß sollte außerdem höhenverstellbar und leicht zu bewegen sein.

Holen Sie sich Kundenmeinungen ein

Diese sind bei der Wahl eines TV Standfuß sehr wichtig. Sie können ein zusammengefasstes Abbild zum Produkt geben – was kann es, wie ist die Verarbeitung, etc. Sie sollten daher unbedingt auf Kundenmeinungen und -bewertungen zurückgreifen.

TV Standfuß

Schauen Sie sich die Beurteilungen an

Zu jedem Produkt sollten Vor- und Nachteile genauer betrachtet werden. An der Stelle sind Kundenrezessionen sehr hilfreich. Schauen Sie sich die positiven und auch die negativen Produktbewertungen von anderen Käufern an, um für sich den richtigen TV Standfuß zu finden.

Produkt-Tests

Es gibt eigentlich zu fast jedem Produkt einen Test- oder Produktvergleich. Auch für den TV Standfuß. Holen Sie sich seriöse Testseiten zu Rate. Seriöse Testresultate sind oft unter Stiftung Warentest zu finden. An der Stelle werden Sie gezielte Produktaussagen finden, die Sie bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen können.

Preisvergleiche

Ein TV Standfuß hat natürlich seinen Preis. Die Ausstattung und das Material haben großen Einfluss auf den Preis. Die Hersteller Ihres Fernsehgeräts bieten oft einen eigenen TV Standfuß mit an, jedoch wäre es ratsam, hier nochmal einen Preisvergleich zu machen. Manche Hersteller verlangen in vielen Fällen doch etwas mehr, als Alternativhersteller.

Jetzt Angebote vergleichen!

Die wichtigsten Produkteigenschaften des TV Standfuß

TV Standfuß

Optik

Der TV Standfuß wird einen zentralen Platz im Raum einnehmen, in dem Sie ihn aufstellen möchten. Die Optik wird daher bei der Kaufentscheidung eine wesentliche Rolle spielen. Es soll ja schließlich nach etwas ausschauen. Ausführungen in einem klassischen Schwarz, aber auch mit Glasoptik sind erhältlich. Der Blick Ihrer Besucher geht in der Regel zuerst auf den Fernseher und damit auch auf den TV Standfuß. Somit sollte er Ihren optischen Ansprüchen auf jeden Fall entsprechen.

Material

Wenn Sie ein großes Fernsehgerät besitzen, sollten Sie beim Kauf großen Wert auf die Verarbeitung des TV Standfuß legen. Große TV-Geräte sind relativ schwer. Daher ist es wichtig, dass der TV Standfuß aus einem eher robusten Material besteht. Die meisten bestehen aus Aluminium. Das sieht nicht nur gut aus, sondern kann auch einige Lasten tragen. Natürlich gibt es den TV Standfuß auch in einem etwas natürlicheren Look, zum Beispiel aus Holz. Hier ist Buche, Eiche oder Mahagoni sehr empfehlenswert. Das sieht schick aus und das Material ist auch für größere Fernseher geeignet.

Maximale Belastbarkeit

Jeder TV Standfuß kann einer maximalen Belastbarkeit standhalten. In der Regel finden Sie diese Angabe im Datenblatt oder in der Produktbeschreibung. Die maximale Belastbarkeit gibt Aufschluss darüber, wie schwer der Fernseher sein darf, den Sie an den TV Standfuß montieren. Bei sehr großen Fernsehern benötigen Sie einen TV Standfuß mit einer hohen maximalen Belastbarkeit. Falls Sie nur ein kleines TV-Gerät haben, so wird die maximale Belastbarkeit entsprechend geringer ausfallen. Die Angabe, wie schwer Ihr Fernseher ist, finden Sie in dessen Betriebsanleitung.

Verstellbarkeit schafft Flexibilität

Sollten Sie häufiger die Bildposition Ihres Fernsehers verstellen, so sollten Sie zu einem verstellbaren TV Standfuß zurückgreifen. Viele Modelle sind so konzipiert, dass der Fernseher in der Höhe justiert werden kann. Das Bild lässt sich mit nur wenigen Handgriffen auf die optimale Höhe einstellen. Ein TV Standfuß, der einen Teleskoparm hat, erlaubt es Ihnen sogar, den Fernseher zu sich heranzuziehen. Der Teleskoparm ist dann von Vorteil, wenn Sie einen kleineren Fernseher besitzen. Sie können den Sitzabstand reduzieren und erhalten dadurch eine bessere Sicht.

Maße

Einige Modelle sind mit besonders filigranen Standfüßen ausgestattet, die nur Platz benötigen und daher sehr elegant aussehen. Ein kleiner TV Standfuß hat den Nachteil, dass meist nur eine sehr geringe Aufstellfläche auf dem Untergrund vorhanden und damit auch nur wenig Halt gewährleistet ist. Sollten Sie Kinder oder Haustiere haben, sollten Sie zu einem größeren TV Standfuß zurückgreifen. Damit reduzieren Sie die Gefahr, dass Ihre Kinder oder Ihre Haustiere den Fernseher versehentlich umkippen.

Falls Sie nicht auf den filigranen Look eines kleinen TV Standfuß verzichten möchten, so sollten Sie ein Modell wählen, das mit zwei Standfüßen ausgestattet ist. Durch diese wird eine höhere Standfestigkeit erreicht.

TV Standfuß

TV Standfuß mit Rollen

Sie möchten sich beim Aufstellort Ihres Fernsehers nicht festlegen? Dann käme ein TV Standfuß mit Rollen in Frage. Dieser erlaubt es Ihnen, den Fernseher herumzurollen, bis Sie den passenden Aufstellort gefunden haben. Die Rollen sollten integrierte Bremsen haben. So können Sie die Rollen jederzeit fixieren und können den Fernseher nicht versehentlich verschieben.

Die Größe des TV Standfuß hängt von der Größe des Fernsehers ab

Es muss sichergestellt sein, dass der TV Standfuß für die Größe des TV Gerätes ausgelegt ist. Ein guter TV Standfuß lässt zudem auch alle Kabel verschwinden, damit keine Gefahr besteht, über den Kabelsalat zu stolpern. Die Größe hat zudem großen Einfluss auf die Sicherheit, das Gewicht des Fernsehers muss getragen werden können. Nicht dass am Ende Ihr Fernseher „die Grätsche macht“ und Sie mit einem kaputten Fernseher dastehen. Das sollte keinesfalls passieren.

Der TV Standfuß muss eine sichere Befestigung für den Fernseher ermöglichen, er darf weder zu groß noch zu klein sein – er muss genau passen. Zudem sollten Sie auf die Verarbeitung achten, der TV Standfuß sollte keine scharfen Kanten aufweisen. Das Material sollte außerdem lange halten, nicht dass Sie in wenigen Monaten wieder einen kaufen müssen.

Hersteller und Marken von TV Standfuß

Ricoo

Den TV Standfuß von Ricoo gibt es in unterschiedlichen Ausführungen – in massiver Ausführung als auch aus Glas und Aluminium. Die Modelle verfügen über eine Kabeldurchführung an der Säule, sodass alle vorhandenen Kabel dahinter versteckt werden können. Der TV Standfuß ist für diverse Modelle geeignet. Allerdings sollten Sie vor dem Kauf die Maße und das Gewicht Ihres Fernsehgeräts bestimmen und mit den Vorgaben des Herstellers abgleichen. Sie können das Gerät zusammen mit dem TV Standfuß auf den Tisch, auf ein Fernsehregal oder an einem anderen Standort aufstellen. Beim Kauf eines Ricoo TV Standfuß haben Sie einen flexiblen und modernen Halter für Ihren TV.

1home

Der TV Standfuß von 1home ist für Fernsehgeräte und PC Monitore geeignet. Auch diese Modelle verfügen über eine Kabeldurchführung an der Säule, um die lästigen Kabel dahinter verstecken zu können. Der TV Standfuß hält einer hohen Belastung stand und ist somit auch für schwere TV Geräte geeignet. Er ist zudem schwenkbar, höhenverstellbar und mit Rollen versehen, um den Fernseher auch mal anders positionieren zu können. Der TV Standfuß präsentiert sich modern und innovativ. Da er als Universal TV Standfuß gehandelt wird, ist er für eine große Auswahl an TV Geräten und PC Monitoren mit unterschiedlichen Bildschirmdiagonalen geeignet.

Dynamic Wave

Der TV Standfuß ist ein sehr schöner und vor allem stabiler mobiler TV Standfuß. Der Bildschirm kann horizontal und auch vertikal montiert werden. Der Standfuß ist höhenverstellbar. Sie können Ihren Fernseher auf bis zu 1,80 m Höhe einstellen. Der TV Standfuß von Dynamic Wave eignet sich besonders für den Einsatz auf Messen und ist ein super Blickfang auf Ihrem Messestand. Der TV Standfuß sieht modern aus, die Kabel können einfach in der Kabelführung angebracht werden.

Wie Sie den TV Standfuß richtig montieren und auf was Sie achten sollten

Wichtig vorab: Welche Materialien benötigen Sie für die Montage

Die TV-Halterung

Für die Montage des Fernsehers am TV Standfuß benötigen Sie die passende Halterung. Die eigentliche Befestigung erfolgt über eine sogenannte VESA-Verschraubung. VESA bedeutet „Video Electronics Standards Association”. Das VESA Flat Display Mounting Interface (FDMI) bezeichnet für die Befestigung von Flachbildschirmen und TV-Geräten einen gewissen Standard. Dieser gilt ebenso für die Montage eines Fernsehers an einer TV-Wandhalterung oder einer TV-Deckenhalterung. Alle Anforderungen an die TV-Halterung, wie Gewicht und die Maße des Fernsehgeräts, finden Sie in der Bedienungsanleitung.

TV Standfuß

Die passenden Schrauben

Natürlich benötigen Sie für die Montage die passenden Schrauben, um das Gerät sicher mit dem TV Standfuß verbinden zu können. Meistens liegen diese bereits dem Lieferumfang bei. Beachten Sie allerdings, dass verschiedenfarbige Schraubenpäckchen vorhanden sein können, die für unterschiedliche Zwecke gedacht sind. Sie sollten die Schrauben der Päckchen untereinander nicht mischen. Welcher Schraubensatz welchem Zweck dient, ist in der der Montageanleitung angegeben.

Das richtige Werkzeug

Eine Montage geht natürlich nicht ohne das passende Werkzeug. In der Regel brauchen Sie einen Kreuzschraubendreher, um Ihren Fernseher an dem TV Standfuß zu befestigen. Bequemer geht die ganze Montage natürlich mit einem Akkuschrauber – damit geht die Montage natürlich schneller. Hier allerdings unbedingt auf das einstellbare Drehmoment des Akkuschraubers achten. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Schraubengewinde überdreht werden und am Ende unbrauchbar sind.

 Tipps und Tricks rund um die Montage

Haben Sie das nötige Befestigungsmaterial und alle Werkzeuge beisammen, so geht es nun an die Montage Ihres Fernsehers auf dem TV Standfuß. Das sollten Sie beachten:

  • Zunächst müssen Sie die TV-Halterung an Ihrem Fernseher befestigen. Am besten funktioniert dies, wenn Sie die Montage zu zweit vornehmen. Einer kann den Fernseher aufrecht festhalten, während der andere die TV-Halterung am Fernseher befestigt.
  • Achten Sie darauf, dass Sie die Schrauben über Kreuz festziehen. Ziehen Sie die Schrauben nicht zu fest an. Viele TV-Halterungen bestehen aus einem Material, was dafür sorgt, dass die Schraubenlöcher überdrehen. In solch einem Fall können Sie den gesamten TV Standfuß in die Tonne treten, da Sie den Fernseher nicht mehr sicher anbringen können. Ziehen Sie die Schrauben bitte nur so fest, bis der Fernseher sicher sitzt.
  • Mit dem richtigen Befestigungsmaterial und dem passenden Werkzeug haben Sie innerhalb kurzer Zeit Ihren Fernseher an den TV Standfuß montiert. Mit nur wenigen Handgriffen haben Sie es geschafft, Ihren Fernseher richtig gut in Szene zu setzen und ihn zu einem richtigen Hingucker zu machen.

Jetzt Angebote vergleichen!

 

Produkt- und Verwendungsarten von TV Standfuß

Modelle mit Zwischenböden

Diese verfügen meist über Böden aus Sicherheitsglas und bieten damit eine ausreichende Abstellfläche für zusätzlichen Geräte wie Blu-Ray-Player oder Decoder.

Modelle mit Rollen

Mobil einsetzbar ist ein TV Standfuß, der mit verdeckten Laufrollen ausgestattet ist. Damit können Sie Ihren Fernseher nach Belieben verschieben. Sie können ihn auch individuell nach Ihren Wünschen ausrichten.

TV Standfuß

Schwenkbare Modelle

Es gibt einige TV Standfüße, die über eine schwenkbare Halterung verfügen. Damit können Sie den Fernseher in die perfekte Ausrichtung bringen und auch direkt auf den bequemen Fernsehsessel richten. Unschöner Kabelsalat verschwindet so gut wie bei allen Modellen unsichtbar in den Aluminium-Standrohren der TV-Racks.

Universalmodelle

Der Universal TV Standfuß ist eine Alternative zur VESA-Norm an. Es gibt zahlreiche Halterungen, die zwar nicht der VESA-Norm entsprechen, aber trotzdem verwendet werden können. Ein großer Vorteil der Universalmodelle liegt darin, dass Sie langfristig gesehen, Fernsehgeräte eines anderen Herstellers aufnehmen können.

Modern und zeitlos

TV Standfüße sollen natürlich auch stylisch etwas hermachen. Viele Hersteller legen großen Wert auf klare Linien und modernes Design, damit diese perfekt zur Optik von flachen Fernsehen passen. Eine ideale Kombination aus Technik und Möbelstück.

FAQ

Schwenkbarer, neigbarer oder flacher TV Standfuß?

Schwenkbare Halterungen wären für Sie von Vorteil, wenn Sie aus unterschiedlichen Positionen fernsehen möchten. Von der Couch, vom Esstisch oder dem Balkon beispielsweise. Ein Grund, warum sich viele für eine schwenkbare Wandhalterung entscheiden ist die, da sie jederzeit an die Anschlüsse und Kabel auf der Rückseite kommen möchten. Der individuell einstellbare Abstand zur Wand ist ein weiterer Pluspunkt für schwenkbare Wandhalterungen.

So lassen sich z.B. Fernseher mit Hintergrundbeleuchtung perfekt einstellen. Auch der gleichmäßige Abschluss mit Regalen oder anderen Möbeln, die neben dem Fernseher stehen, kann ein Faktor sein. Sie sollten auf eine neigbare Halterung zurückgreifen, wenn der LCD, LED oder Plasma TV relativ hoch angebaut werden soll. Die Neigungsfunktion ist an sich kein Muss, sondern eher ein hübscher Nebeneffekt. Flache bzw. starre Halterungen sind gut geeignet, wenn keine Flexibilität in Sachen Neigung oder Schwenkbarkeit benötigt wird. Erfahrungsgemäß ist ein etwas größerer Wandabstand dafür notwendig. Denken Sie dabei an anzuschließende Stecker, Kabel etc. Von der Couch nehmen Sie den etwas größeren Wandabstand ohnehin kaum war.

Wie hoch soll der Fernseher hängen?

Die Montagehöhe ist Geschmackssache. Die meisten bevorzugen die Bildschirmmitte etwa zwischen 1,10m – 1,50m oder auf Augenhöhe. Wie Sie die Höhe am einfachsten bestimmen? Ganz einfach. Dafür brauchen Sie aber ein, zwei Helferlein. Setzen Sie sich auf ihre Couch oder Ihren Sessel und bitten Sie ihre Helfer den Bildschirm auf die Ihnen angepasste Höhe zu heben.

Was bedeutet VESA Norm?

VESA steht für „Video Electronics Standards Association“ und stellt eine Einigung zwischen verschiedensten Herstellern und Befestigungssystemen an Bildschirmen dar. Die modernen LCD-, Plasma- und LED Fernseher unterscheiden sich in Sachen Technik und Design zum Teil massiv, sind aber, was die Anbringungsmöglichkeiten für Halterungen angeht, genormt. Die Hersteller rüsten ihre Geräte gemäß den VESA Normen mit vier Gewindelöchern für die Anbringung von Befestigungssystemen aus. Die Gewindelöcher haben einen vorgegebenen Abstand voneinander.

So können Sie die VESA Norm für Ihren Fernseher ermitteln: Messen Sie an der Rückseite des Fernsehers den horizontalen und vertikalen Abstand zwischen den Gewindelöchern – von Mittelpunkt zu Mittelpunkt. Die VESA Norm beschreibt den horizontalen Abstand in mm und vertikalen Abstand in mm. Alternativ können Sie sich aber auch in die Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers schauen. In dem enthaltenen Datenblatt sind diese Angaben hinterlegt. Falls Sie die Bedienungsanleitung nicht finden sollten, schauen Sie einfach im Internet auf der Herstellerseite.

Halterung oder Standfuß?

Sie bevorzugen eine Wandhalterung? Falls ja – fest oder schwenkbar? Für mittlere und kleinere TV-Geräte sind die schwenkbaren Halterungen sehr gut geeignet. Ihr Vorteil liegt darin, dass sie auf Grund ihres leichten Gewichtes sehr gut schwenkbar sind und auch nicht zu weit entfernt von der Wand abstehen. Die Belastung für die Gelenke hält sich dadurch natürlich in Grenzen. Durch eine hohe Aufhängung können Sie Ihren Fernseher nach vorne neigen. Hier hätten Sie zum Beispiel eine praktische Lösung für Schlaf- oder Wohnzimmer parat. Beim Nach-vorn-Neigen des TV-Gerätes erhält man außerdem eine bessere Aufnahme.

Ein TV-Standfuß bietet sich an, wenn Sie Ihren Fernseher öfters schieben oder neu positionieren. Für LCD- oder Plasmafernseher bieten sich Ständer und ein TV Standfuß als Geräteträger an. Diese Variante wird auch oft auf Messen oder Veranstaltungen genutzt, da sie in Ausstellungsräumen, Konferenzräumen und Eingangsbereichen variabel verwendbar sind. Die Designvielfalt ist sehr umfangreich. Der TV Standfuß soll sich schließlich zusammen mit dem TV Gerät dezent in ihre Umgebung eingliedern. Die Möglichkeit der freien Aufstellung im Raum ist natürlich ein weiterer Pluspunkt für den TV Standfuß. Die meisten Standfüße beinhalten eine Regalablage, in der Blu-ray-Player oder AV-Receiver untergebracht werden können. Auf diese Weise kann auf ein zusätzliches Möbelstück verzichtet werden. Achten Sie allerdings darauf, dass die Ablage auch ausreichend Gewicht aufnehmen kann. Als Alternative gibt es auch Standfüße mit Lautsprecherleisten. Die Kabel können verdeckt unter der Fußkonstruktion durchgeführt und am Lautsprecherständer in ähnlichem Look angebracht werden.

Worin liegt bei Wandhaltern der Unterschied zwischen Fixed und Flex?

Eine Halterung, die mit dem Vermerk Fixed versehen ist, kann nicht nach oben oder unten gekippt werden. Diese Halterung eignet sich daher besonders, wenn sich das Gerät in optimaler Betrachtungshöhe befindet und die Position nicht mehr verändert werden soll.

Mit einer flexiblen Halterung können Sie das Gerät nach unten und/oder nach oben kippen. Sie können damit jederzeit das Gerät ein wenig nach unten neigen, um einen verbesserten Blickwinkel zu erhalten. Ein weiterer Unterschied ist der Abstand zur Wand. Der Mechanismus, um das Gerät zu neigen, benötigt natürlich Platz. Somit ist der Wandabstand in der Regel etwas größer als bei der festen Halterung.

Was tun, wenn Gewicht der Halterung passt, aber das VESA-Maß nicht?

Sollte der Fall auftreten, dass Ihre Wunschhalterung zwar das Gewicht Ihres TVs tragen würde, aber das VESA-Maß nicht passt, kann ein VESA-Adapter Abhilfe schaffen. Diese Adapter werden zwischen Fernseher und Halterung geschraubt und können das VESA-Maß Ihres TVs flexibel anpassen.

Fazit

Sie sollten beim Kauf eines guten TV Standfuß stets auf die Tragfähigkeit achten und diese Angabe mit dem Gewicht Ihres TV Gerätes vergleichen. Die beiden Eigenschaften sind grundlegend wichtig beim Kauf eines passenden TV Standfuß. Unterschätzen Sie niemals die Anzahl der benötigten Dübel und Schrauben um Ihren TV Standfuß zu befestigen. Sorgen Sie daher am besten im Vorfeld für ausreichend Material.

Je nachdem wo Sie Ihr TV Gerät im Raum platzieren wollen, können Sie entscheiden, welche Funktionen Sie benötigen. Je nachdem, ob Sie einen TV Standfuß mit Schwenkfunktion oder Höhenverstellbarkeit haben möchten.

Bedenken Sie den Wert Ihres Fernsehers und sichern Sie diesen deshalb lieber zu viel als zu wenig ab. Es gäbe nichts Schlimmeres, als einen TV Standfuß, der das Gewicht Ihres Fernsehers nicht halten kann und am Ende unter Ihrem Fernseher zusammenbricht. Investieren Sie daher in einen guten, stabilen und vor allem passenden TV Standfuß.

RICOO Universal FS512
von RICOO
  • Flachbildschirm-Fernseher Display-Stand Massiv / Fernseh-Halter Stand-Platte Flexibel Fernseh-Standfuß bis zu 40 Kg belastbar
  • Fernseh-Apparat Fernsehtisch-Aufsatz Low-Board Side-Board QLED QE OLED 4K Smart-TV Curved Flachbild-Fernseher Fernseh-Ständer Leicht KOMPATIBEL mit VESA 200x200 300x300 400x300 400x200 400x400 600x400 800x400
  • Flach-Bildschirm TV-Board Fernseh-Halterung Monitor-Ständer passend für Samsung Sharp Toshiba Thomson LG Philips Sony Medion Panasonic Hisense JTC TCL Telefunken Grundig Dyon Blaupunkt Loewe Orion Panasonic Philips Sharp Technisat Changhong OK Jaytech Xoro Acer Akai Daewoo Hitachi Bildschirme
  • Fernseher-Halterung Fernseher-Stand geeignet für TV-Geräte mit Bildschirm-Diagonale 76cm/77cm/30" 81cm/32" 94cm/37" 102cm/40" 107cm/42" 109cm/43" 112cm/44" 114cm/45" 117cm/46" 119cm/47" 122cm/48" 124cm/49" 127cm/50" 130cm/51" 132cm/52" 140cm/55" 147cm/58" 150cm/59" 152cm/60" 162cm/163cm/64" 165cm/65"
  • Einrichtung Wohn-Wand Büro-Möbel Wohn-Zimmer Home-Office Industrie
1home LCD/LED
von 1home
  • Kompatibilität - Universal TV Ständer is geeignet für TV-Geräte, PC-Monitore mit Bildschirmdiagonale 26 - 50 Zoll; VESA Kompatibilität: 400 x 400mm, 400 x 200mm, 200 X 200mm und 200 X 100mm. Messen Sie die Lochabstände hinter ihrem Fernseher und stellen Sie sicher, dass die VESA NORM unterstützt wird (siehe geeignete VESA NORMEN der TV-Halterung)
  • Höhenverstellbar und schwenkbar- Kennzeichnet 3 Stufen der Höhenverstellung für optimale Betrachtung, jede Höhe kann um 6 cm justiert werden. Somit sieht das Gesamtbild mit Ihrem Tisch ordentlich und sauber aus.
  • Stabilität - mit Stahlrohr und 8mm schwarze Sicherheitsglas Grundfläche, es ist einer sehr stark und stabil Ständer, um einen Fernseher zu haltern. Die Pads auf der Bodensatz verhindern das Kratzen auf den Oberflächen.
  • Bequemlichkeit - Mit der Kabelführung können Sie die Kabel zusammenführen. Somit sieht das Gesamtbild mit Ihrem Tisch ordentlich und sauber aus. Bildschirmaufnahme belastbar max. ca.40 kg
  • Einfach zu installieren. Mit Bedienungsanleitung und kostenfrei Montage Hardware.

 

Siehe auch

AV-Receiver 5.1

AV-Receiver 5.1

Heimkino Feeling zu Hause? Mit dem AV-Receiver 5.1 sind Sie dafür bestens vorbereitet. Das wichtigste …