Home / Heim & Garten / Teigknetmaschine

Teigknetmaschine

In der Gastronomie werden Sie schon seit vielen Jahren eingesetzt. Eine Teigknetmaschine findet aber schon längst nicht mehr nur im gewerblichen Bereich großen Anklang. Wenn Sie viele Speisen oder Gerichte kochen oder backen, bei denen Sie kneten müssen, dann werden Sie sehr schnell die Vorteile einer Knetmaschine schätzen lernen. Bedenken Sie, dass Sie nie wieder ein Handrührgerät halten müssen oder mit hohem Kraftaufwand den Teig kneten müssen. Erleichtern Sie sich Ihre Arbeit und lassen Sie sich von einer Küchenmaschine verzaubern. Während die Teigrührmaschine Ihre Arbeit tut, können Sie die Zeit für andere Dinge sinnvoll nutzen. Bereiten Sie in der Zeit den Belag zu oder schneiden Sie Zutaten. Ihre Küche wird nicht mehr aussehen wie ein Schlachtfeld. Sauberes arbeiten ist mit einer Teigrührmaschine garantiert. Sie sparen mit einer Teigknetmaschine nicht nur Kraft, sondern auch Zeit.

Abbildung
Vergleichssieger
Kenwood KMX750RD Küchenmaschine
Unsere Empfehlung
Bosch MUM5
Klarstein Bella Argentea
TZS First Austria Knetmaschine
Cookmii Küchenmaschine
ModellKenwood KMX750RD KüchenmaschineBosch MUM5Klarstein Bella ArgenteaTZS First Austria KnetmaschineCookmii Küchenmaschine
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
64 customer reviews

283 customer reviews

192 customer reviews

82 customer reviews

40 customer reviews
HerstellerKenwoodBoschKlarsteinTZS First AustriaCookmii
Rührgeschwindigkeit6 Stufen7 Stufen6 Stufen6 Stufen6 Stufen
Schüsselvolumen5 Liter3,9 Liter5,2 Liter6 Liter5,5 Liter
ReinigungsartKeine AngabenSpülmaschinenfestPer HandSpülmaschinenfestPer Hand
weitere FunktionenPasta, Presse, Mühle, FleischwolfMixen, Reiben, Schnitzler, FleischwolfSchneebesenPulse Funktionnicht vorhanden
SpritzschutzYesYesYesNoYes
SaugnäpfeNoYesYesYesYes
Vorteile
  • 2 weitere Anschlüsse
  • Mehr als 20 Zubehörteile
  • Unterhebfunktion
  • Umfangreiches Sortiment
  • Easy Arm Lift
  • Rezepte im Lieferumfang
  • Schnellspannfutter
  • Leise Arbeitsgeräusche
  • Vielseitiges Farbdesign
  • Leistungsstark
  • Pulse Funktion
  • Besonders starke Saugnäpfe
  • Perfekt für Anfänger
  • Schlichtes Design
  • Gute Belüftung
Nachteile
  • Keine Saugnäpfe
  • Wenig Fassungsvermögen
  • Spritzschutz direkt an der Maschine
  • kein Spritzschutz
  • Nur für kleine Mengen
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Kenwood KMX750RD Küchenmaschine
Nachteile
  • Keine Saugnäpfe
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

64 customer reviews
EUR 399,00
€ 255.89
Price incl. VAT., Excl. Shipping
Unsere Empfehlung
Bosch MUM5
Nachteile
  • Wenig Fassungsvermögen
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

283 customer reviews
EUR 349,00
€ 199.00
Price incl. VAT., Excl. Shipping
Klarstein Bella Argentea
Nachteile
  • Spritzschutz direkt an der Maschine
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

192 customer reviews
EUR 119,99
€ 94.99
Price incl. VAT., Excl. Shipping
TZS First Austria Knetmaschine
Nachteile
  • kein Spritzschutz
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

82 customer reviews
EUR 119,95
€ 94.95
Price incl. VAT., Excl. Shipping
Cookmii Küchenmaschine
Nachteile
  • Nur für kleine Mengen
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

40 customer reviews
EUR 219,99
€ 109.99
Price incl. VAT., Excl. Shipping

Das Wichtigste in Kürze

Must Have

Gerade wenn Sie viel backen und kochen, dass ist eine Teigknetmaschine ein absolutes Muss in Ihrer Küche. Während die Teigrührmaschine knetet können Sie sich anderen Dingen widmen und müssen nicht immer eine Hand am Mixer haben.

Fassungsvermögen

Unterschiedliche Teigknetmaschinen haben auch ein unterschiedliches Fassungsvermögen. Das sollten Sie bereit im Vorfeld beachten. Kaufen Sie lieber ein Gerät mit einem hohen Kesselvolumen. So sind Sie auf der sicheren Seite.

 

Profi

Selbst die Profis in der Bäckerei oder der Pizzeria benutzen Teigmaschinen. Die sind natürlich größer. Aber warum sollten Sie sich dann nicht für diesen kleinen Helfer entscheiden und sehr gute und professionelle Ergebnisse erhalten.

 

Was ist eine TeigknetmaschineTeigknetmaschine

Das Wort ist selbst erklärend. Es handelt sich hierbei um eine Maschine, welche den Teig eigenständig knetet. Sie müssen nur die Zutaten hinzufügen und die Knetmaschine erledigt den Rest für Sie. Egal ob einfachen Rührkuchen oder einen Hefeteig, die Maschine vermengt alles optimal. Die meisten Teigknetmaschinen sind mit dem so genannten Planetenrührsystem ausgestattet. Dadurch bleib in keiner Ecke vom Teigkessel eine Zutat kleben. Die mitgelieferten Rührstäbe und auch der Knethaken sind so konzipiert, dass ein optimaler Knetvorgang gewährleistet ist.

Reduzieren Sie mit einer Teigknetmaschine nicht nur die aufgewandte Zeit, sondern auch Ihren Krafteinsatz. Gerade wenn Sie einen festen Teig kneten, dann kommen Sie schnell ins Schwitzen. Es ist anstrengend und der Teig bleibt oft an Ihren Fingern kleben. Das können Sie mit einer Teigmaschine verhindern. Während Ihre Finger sauber bleiben und die Maschine von alleine die Zutaten vermengt, können Sie sich anderen Dingen widmen. Bereiten Sie in der Zeit bequem den Belag oder die Verzierung vor. Nutzen Sie eine Teigknetmaschine, egal ob Sie wenig oder viel backen und Sie werden  merken wie einfach das backen sein kann.

Jetzt Angebote vergleichen!

Was für Zubehör gibt es für eine Teigknetmaschine

Je nach Hersteller und Modell gibt es unterschiedliche Zubehörteile. Manche liefern bereits unterschiedliche Knethaken mit, andere bieten kein weiteres Zubehör an und wieder andere lassen Ihre Teigknetmaschine zu einer Küchenmaschine umwandeln. Neben unterschiedlichen Knethaken und Rührstäben haben Sie die Möglichkeit Ihre Knetmaschine in einen Fleischwolf zu verwandeln. Mit dem passenden Aufsatz, können Sie auch bequem einen Milchshake herstellen oder Kräuter häkseln. Weitere Zubehörteile gibt es aber auch zum herstellen von Pommes, Eis oder selbst gepressten Saft. Unterschiedliche Raspelaufsätze garantieren Ihnen Abwechslung in der Küche und werten jedes Gericht auf.

Achten Sie darauf, dass Sie die zu Ihrer Teigknetmaschine passenden Zubehörteile kaufen

Vorteile- und Nachteile von einer Teigknetmaschine

Vorteile

  • eigenständiges Kneten
  • optimale Vermengung der Zutaten
  • spart Zeit
  • keine eigene Kraft von Nöten

Nachteile

  • die Teigmaschine braucht Platz im Schrank

Wenn Sie etwas backen möchten, dann kommen Sie um das vermengen der Zutaten nicht drum herum. Ein einfaches Handrührgerät muss von Ihnen gehalten und erfordert in einigen Fällen einen hohen Kraftaufwand. Das alles entfällt bei einer Teigknetmaschine. Eigenständiges kneten, optimal Vermengung der Zutaten und die Einsparung von Zeit und Kraft sprechen für eine Teigmaschine. Auch wenn so ein Gerät Stauraum in Ihrem Haushalt benötigt, übersteigen die Vorteile deutlich diesem kleinen negativen Punkt.

TeigknetmaschineWie hoch sind die Kosten einer Teigknetmaschine

Die Kosten für eine Teigknetmaschine sind unterschiedlich. Sie bekommen schon ein Rührgerät für unter 100 Euro, jedoch dürfen Sie hier nicht all zuviel Zubehör und Möglichkeiten erwarten. Wenn Sie allerdings nur wenig backen, dann ist so ein Modell vollkommen ausreichend.  Nach oben hin sind natürlich keine Grenzen gesetzt. Für einen Hobby Bäcker und wenn Sie einiges an Zubehör erwarten, dann lohnt sich eine Investition im mittleren Preissegment. Hier bekommen Sie neben einer soliden Markenqualität und diverse Erweiterungen und Zubehörteile für Ihre Teigmaschine. Für jeden Wunsch und für jedes Bedürfnis lässt sich das passende Gerät finden. Schnell bekommen Sie einen Überblick und auch ein Gefühl dafür, was Ihnen an Ihrer Teigknetmaschine wichtig ist. Es muss also nicht immer die Luxus Variante sein.

Welche Arten von Rührsystem gibt es

Es gibt im groben zwei unterschiedliche Rührsysteme. Das Spiralsystem kommt jedoch kaum noch bei Teigknetmaschinen vor, da das Planetenrührsystem effektiver und genauer beim Vermengen der Zutaten ist. Außerdem ist die Reinigung bei dem System deutlich einfacher. Welches System für Sie in Frage entscheiden Sie alleine. Wir möchten Ihnen hier die Unterschiede der beiden Systeme näher bringen, damit Ihnen die Entscheidung ein wenig einfacher fällt.

Spiralknetmaschine

Diese Teigknetmaschinen haben einen festen Kopf und die Haken sind spiralförmig. Die Drehungen erfolgen nur um die eigene Achse. Ähnlich wie bei einem Handrührgerät. Der Kopf und auch die Rührschüssel sind jedoch häufig mit der Knetmaschine fest verbunden. Das Reinigen gestaltet sich also sehr umständlich. Gerade für etwas festere Teigsorten eignet sich dieses Gerät jedoch besonders. Durch die Bauart ist es robuster und ist im unteren Preissegment zu finden.

Planetenrührwerk

Bei dieser Variante ist das Rührwerk und das Kopfteil in der Teigrührmaschine integriert. Für dieses Rührsystem gibt es unterschiedliche Aufsätze und somit auch deutlich mehr Zubehör. Den Namen bekommt dieses Rührsystem durch seine Bewegungen. Es ähnelt ein wenig der Bewegung der Sonne um unsere Erde herum. Die Aufsätze drehen sich nicht nur um die eigene Achse, sondern auch um den Punkt in der Mitte der Rührschüssel. Das ist effizienter und vielseitiger.

Worauf müssen Sie beim Kauf von einer Teigknetmaschine achtenTeigknetmaschine

  • Fassungsvermögen
  • Maße und Gewicht
  • Leistung
  • Reinigung und Pflege

Fassungsvermögen

Natürlich ist es wichtig im Vorfeld zu wissen, was Sie alles mit der Maschine machen möchten. Wenn Sie ab und an nur ein paar Kekse backen, dann brauchen Sie nur eine Teigmaschine mit einem geringen Kesselvolumen. Sollten Sie Ihre Knetmaschine regelmäßig nutzen, dann sollten das Fassungsvermögen natürlich auch höher sein. Achten Sie darauf, dass das Kesselvolumen gleich der Teigmenge ist. Das bedeutet, dass auch genauso viel Teig in den Kessel passt wie angegeben.

Maße und Gewicht

Gerade in kleinen Wohnungen oder Küchen mit wenig Stauraum spielt dieser Punkt eine wichtige Rolle. Kleinere Maschinen bedeuten aber in den meisten Fällen auch, dass das Fassungsvermögen kleiner ist. Sie sind dann zwar auch leichter, aber werden Sie nicht weiter bringen, wenn Sie große Mengen Teig verarbeiten. Viele der Modelle, die es auf dem Markt gibt, lassen sich aber trotz der Größe gut und leicht verstauen, in dem Sie den Arm nach unten knicken können.

Leistung

Die Leistung lässt sich oft in Watt ablesen. Je höher diese angegebene Zahl ist, desto höher sind in der Regel auch die Leistungsstufen. Das hat zur Folge, dass das Gerät natürlich auch stärker und kräftiger ist. Schwere Teigarten lassen sich somit einfacher für die Maschine verarbeiten. Der Stromverbrauch steigt leider auch mit der höheren Watt Zahl. Wägen Sie im Vorfeld ab, welche Leistung wirklich benötigt wird. Das ist umweltfreundlich und Ihre Stromkosten sind somit auch geringer.

Reinigung und Pflege

Wenn Sie schon einmal gebacken haben, dann werden Sie wissen wie mühselig sich Teigreste abwaschen lassen. Der Teig klebt nicht nur an der Rührschüssel, sondern auch an den Rührstäben. Einfach ist es hier, wenn beides in die Spülmaschine kann. Aber auch wenn der Hersteller davon abrät, lassen sich die Zubehörteile in den meisten Fällen einfach reinigen. Bei Edelstahl Rührschüssel klebt kaum Teig an der Wand und die Reste lassen sich schnell und einfach mit warmen Wasser entfernen.

Verwenden Sie niemals scharfe Reiniger oder harte Gegenstände für die Reinigung 

Zusätzliche Funktionen

Bestimmte Modell bieten eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen an. Häufig besteht die Möglichkeit einen Fleischwolf Aussatz an der Teigknetmaschine anzubringen. Damit können Sie nicht nur Fleisch zubereiten. Auch Teig lässt sich hier durch wunderbar zu Keksen verarbeiten. Eine Mahlwerk oder auch eine Reibe gibt es auch als zusätzliche Funktion. So haben Sie die Möglichkeit Nüsse oder andere Dinge zu zerkleinern. Die Reibe ist vielseitig einsetzbar. Reiben Sie Käse für Ihren Auflauf oder Kartoffeln für eigene Röstis. Vielleicht möchten Sie aber auch Ihren eigenen Saft pressen oder mit einem Mixer einen Milchshake mischen. All das können Sie mit den umfangreichen Zubehör machen. Eine Teigknetmaschine ist eben nicht nur eine Knetmaschine, sondern auch eine Küchenmaschine, die Ihnen in vielen Dingen die Arbeit erleichtert.

Was soll eine Teigknetmaschine können

Quelle: www.youtube.de  Bosch MUM 54251 /02

 

Jetzt Angebote vergleichen!

Hersteller von Teigknetmaschinen

Kenwood

Das Englische Unternehmen ist neben Bosch führend im Gebiet der Haushaltsgeräte. Gerade im Bereich der Teigknetmaschinen. Eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen kann diese Firma bieten. Aber nicht nur die unterschiedlichen Maschinen können überzeugen. Das Design, die Farbe und auch die Verarbeitung zeigen, dass sich Kenwood viele Gedanken um seine Produkte macht. In einem riesen Sortiment unterschiedlicher Teigmaschinen, finden auch Sie genau das passende Gerät für sich und Ihren Haushalt.

Bosch

Mit das bekannteste Unternehmen im Bereich Haushaltsgeräte. Es gibt kaum jemanden, der von dieser Firma noch nichts gehört hat. Dieser Hersteller hat ein Modell auf den Markt gebracht, was sich bereits seit vielen Jahren auf dem Markt hält. Das umfangreiche Zubehör und die stätige Weiterentwicklung der Küchenmaschine spricht für sich. Ursprünglich was Bosch in der Autoindustrie angesiedelt. Das ist heute längst nicht mehr so, Haushaltsgeräte mit Qualität erhalten Sie hier garantiert.

Klarstein

Der Ursprung lag in einer Firma, die speziell für jeder Mann günstige Maschinen anbieten wollte. Jeder sollte in der Lage sein, eine Küchenmaschine zu besitzen. Heute befindet sich das Preissegment immer noch nicht ganz oben. Das bedeutet aber nicht, dass die Firma billige Produkte auf dem Markt bringt. Qualität ist auch hier an erster Stelle. Klarstein ist mit seiner Philosophie auf der Überholspur und erfreut sich immer öfter großer Beliebtheit. Die Firma überzeugt immer mehr Menschen und gewinnt Kunden.

KitchenAid

Der Name wird immer bekannter. Gerade unter Menschen, die viel kochen oder backen ist diese Firma bereits sehr beliebt. Gerade durch das Aussehen und das Design sind viele Produkte dieser Firma auf den ersten Blick zu erkennen. Im oberen Preissegment erhalten Sie hier nicht nur Qualität. Die Geräte gehören zu den langlebigsten und das Zubehör ist genauso umfangreich, wie die Kernsortiment selbst. Qualität, sehr gute Verarbeitung und ein bisschen Abwechslung, dass erwartet Sie bei einem Gerät von Kitchen Aid.

TeigknetmaschineWo kaufe ich meine Teigknetmaschine am Besten

Sie bekommen in jedem Elektrowarengeschäft eine Teigknetmaschine. Je nach Schwerpunkt des jeweiligen Geschäfts haben Sie auch eine keine Auswahl an unterschiedlichen Modellen, Firmen und Zubehörteilen. Häufig haben Sie den Vorteil, dass Sie das Gerät direkt vor Ort ansehen können. Auch das Fachgespräch mit dem Personal kann Ihnen in manchen Fällen weiterhelfen. So richtig testen können Sie die Knetmaschine vor Ort natürlich nicht. Aus diesem Grund könnte auch der Kauf im Internet für Sie in Frage kommen.

Gerade im Internet haben Sie die Chance noch ein wenig Geld zu sparen. Häufig gibt es Angebote und auch der Vergleich zwischen den unterschiedlichen Maschinen ist einfacher. Sie haben alle wichtigen Fakten auf einen Blick und können einen direkten Vergleich starten. Im lokalen Handel, müssten Sie sich erst durch die einzelnen Beschreibungen der Hersteller lesen, bevor Sie mit dem eigentlichen Vergleich beginnen können. Sollten Sie dennoch nicht mit dem Kauf zufrieden sein, haben Sie ausreichend Zeit, dass Gerät zurück zu schicken.

Natürlich besteht auch die Option eine Teigmaschine gebraucht zu erwerben, hier ist jedoch Vorsicht geboten. Sie wissen nie genau, ob die Maschine bereits kaputt ist und wirklich einwandfrei funktioniert. Außerdem haben Sie bei einem Kauf einer gebrauchten Teigmaschine keine Garantie oder Gewährleistung.

Jetzt Angebote vergleichen!

Fazit

Eine Teigknetmaschine kann soviel mehr als nur Teig kneten. Unterschiedliche Modelle lassen sich schnell und einfach in eine vollwertige Küchenmaschine umwandeln. Sie erhalten nicht nur ein Gerät, was Ihren Teig knetet, sondern Ihnen das Leben erleichtert. Sie sparen nicht nur Zeit und Kraft, sondern können völlig neue Dinge ausprobieren. Kreieren Sie Ihren eigenen Milchskake, machen Sie Ihr eigenes Hackfleisch oder überraschen Sie Ihre Gäste mit selbst hergestellten Röstis. All das können Sie mit nur einem Gerät schnell und einfach erledigen.

Kenwood KMX750RD Küchenmaschine
by Kenwood
  • Nicht nur farblich ein Hingucker, ausgestattet mit einem 1.000 Watt leistungsstarken Motor ein muss in jeder Design Küche
  • Mit der kMix Küchenmaschine bringen Sie frische und gesunde Gerichte auf den Tisch
  • Dank Schüssel, K-Haken, Schneebesen und Teighaken gelingen alle Gerichte spielend einfach.

Bosch MUM5
by Bosch
  • Die starke Küchenmaschine für häufiges Kochen und Backen. Besonders einfache Verarbeitung auch von großen Mengen von bis zu 1 kg Mehl plus Zutaten dank kraftvollem Motor mit 1,000 W
  • Teige werden mit der große Edelstahl-Rührschüssel (3,9 l Volumen) mit spezieller Innenform und Dank 3D PlanetaryMixing optimal vermengt für bis zu 2,7 kg Rührteig/1,9 kg Hefeteig
  • Schnelle und einfache Verstaulösung des Patisserie Sets in der Schüssel mittels praktischer Zubehörtasche
  • Komfortable Bedienung mit EasyArmLift und einfache Befüllung der Schüssel dank automatischer Parkposition der Rührwerkzeuge
  • Vielseitig einsetzbar mit hochwertigem Patisserie-Set (Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken), Durchlaufschnitzler mit 3 Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden und Mix-Aufsatz

Siehe auch

Epiliergerät

Epiliergerät

Haarentfernung – kaum ein anderes Thema beschäftigt uns Menschen mehr als die Entfernung von Haaren …