Home / Notenbook & PC / Notebook 17 Zoll

Notebook 17 Zoll

Mit einem Notebook 17 Zoll  machen die mobilen Geräte den Desktop Computern noch mehr Konkurrenz. Abstriche bei der Displaygröße müssen Sie an der Stelle nicht mehr machen.

Abbildung
Vergleichssieger
Apple MacBook Pro
Unsere Empfehlung
LENOVO V320-17IKB
Lenovo Notebook
ASUS Notebook
HP 17-bs101ng
Acer ES1
ModellApple MacBook ProLENOVO V320-17IKBLenovo NotebookASUS NotebookHP 17-bs101ngAcer ES1
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
10 Bewertungen

13 Bewertungen

586 Bewertungen

14 Bewertungen

3 Bewertungen

235 Bewertungen
HerstellerAppleLenovoLenovoASUS ComputerHPAcer
Prozessor2.5 GHz3.1 GHz2.3 GHz2.5 GHz1.6 GHz2.5 GHz
Betriebssystem111111
Auflösung2560 x 1600 Pixel1600 x 900 Pixel1600 x 9001600x9001920 x 1080 pixels1600x900
Festplatte500 GB0 GB640 GB1000 GB256 GB1000 GB
LaufwerkNeinJaJaJaNeinJa
SSDNeinJaNeinNeinJaNein
Vorteile
  • i5 Prozessor
  • Windows kann aufgespielt werden
  • DVD Super Multi Brenner
  • Gute Verarbeitung
  • Günstiger Preis
  • Einfache Handhabung
  • Große Festplatte
  • Sehr leise
  • Sehr leicht
  • 8 GB RAM
  • Sehr leicht
  • Betriebssystem vorinstalliert
Nachteile
  • Hochpreisig
  • Relativ teuer
  • Geringe Festplattengröße
  • Kann keine Spiele mit hoher Auflösung abspielen
  • Kleine Festplatte
  • Lüfter etwas laut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Apple MacBook Pro
Nachteile
  • Hochpreisig
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

10 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
LENOVO V320-17IKB
Nachteile
  • Relativ teuer
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

13 Bewertungen
€ 599,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lenovo Notebook
Nachteile
  • Geringe Festplattengröße
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

586 Bewertungen
€ 389,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ASUS Notebook
Nachteile
  • Kann keine Spiele mit hoher Auflösung abspielen
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

14 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP 17-bs101ng
Nachteile
  • Kleine Festplatte
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

3 Bewertungen
€ 699,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer ES1
Nachteile
  • Lüfter etwas laut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

235 Bewertungen
EUR 477,00
€ 419,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das wichtigste in Kürze

Was genau ist ein Notebook 17 Zoll?

Hier handelt es sich um einen mobil nutzbaren Computer, der aus zwei Hälften besteht. Einem Monitor und einer Tastatur. Durch das Zusammenklappen kann das Notebook 17 Zoll einfach verstaut und transportiert werden.

Wozu ist ein Notebook 17 Zoll zu gebrauchen?

Das Gerät dient perfekt dazu, von unterwegs darüber zu arbeiten. Zudem können Sie mit dem Notebook 17 Zoll im Internet surfen, Videos anschauen und in sozialen Medien chatten.

Worin unterscheiden sich die unterschiedlichen Modelle von Notebook 17 Zoll?

Eigentlich kann man sagen, dass alle Geräte – egal von welchem Hersteller – gleich groß sind. Die häufigsten Unterschiede liegen im Inneren des Notebook 17 Zoll – wie Grafikkarte, Prozessor, RAM und Speicher.

Produkte wie Laptops, Tablets, Ultra Books und Smartphones stellen die klobigen Desktop Computer immer mehr in den Schatten. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Mobilität, eine leichte Bauform und eine handliche und praktische Größe bringen es mit sich, dass der Verbraucher lieber zu einem Notebook, als zu einem Desktop Computer greift.

Was zeichnet ein Notebook 17 Zoll aus?

Notebook 17 Zoll

Ein Notebook  17 Zoll wiegt zwischen 3,5 bis 4,5 Kilogramm und ist mit einem 43 cm großem Display ausgestattet. In der Ausstattung und Leistung steht das Notebook  17 Zoll einem Desktop-PC in nichts nach. Durch das große Display ist eine viel bessere Übersicht gegeben. Sie können mehrere Anwendungsfenster nebeneinander anordnen und somit parallel an zwei Dingen arbeiten. Dies ermöglicht Ihnen ein effektiveres und schnelleres Arbeiten, was Freude macht und den Stress senken kann. Zudem verfügt das Notebook 17 Zoll über eine breite Tastatur mit Ziffernblock, mehreren USB-Anschlüssen bzw. weitere Ein- und Ausgänge. Für eine höhere Leistung sorgen die verbauten Grafik-Chips.

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Notebook 17 Zoll achten?

Prinzipiell sind folgende Komponenten beim Kauf eines Notebook 17 Zoll wichtig, auf die wir im Nachgang im Detail eingehen werden:

  • Prozessor
  • Grafikkarte
  • Betriebssystem
  • Arbeitsspeicher
  • Festplatte
  • Bildschirm
  • Tastatur
  • Kühlung
  • Schnittstellen
  • Gewicht
  • Akku-Laufzeit
  • Preis

Prozessor

Der Prozessor ist das Herzstück eines jeden Notebooks 17 Zoll. Bei der Festplatte sollten Sie auf Größe und Tempo achten, denn besonders bei Office-Anwendungen oder Multimedia-Programmen bremst eine lahme Platte. Je mehr Rechenkerne ein Prozessor besitzt, desto schneller ist er. Zurzeit sind Zweikernprozessoren (Dual Core) und Vierkernprozessor (Quad Core) die Regel, doch der Trend geht wohl zukünftig eher in Richtung Sechskernprozessoren.

Grafikkarte

Notebook 17 Zoll

Die Grafikkarte sorgt für die Bildausgabe auf dem Bildschirm. Neben dem Prozessor, ist die Grafikkarte eines der wichtigsten Komponenten bei einem Notebook 17 Zoll. Bitte beachten Sie, das sich die Grafiklösung – anders als bei einem Desktop-Rechner – bei einem Notebook gar nicht oder nur mit hohem Aufwand austauschen lässt.

Grafikkarte für Office-Arbeiten

Setzen Sie Ihr Notebook 17 Zoll vorrangig dafür und zum Surfen im Internet ein, so sind Sie mit einer Lösung, die auf dem Board des Notebooks oder im Prozessor verbaut ist, gut bedient. Diese Office-Grafikkarten verfügen über keinen eigenen Speicher und nehmen sich nichts vom Arbeitsspeicher des Notebooks. Mehr Leistung bieten Einsteiger-Grafikkarten. Dieser Grafikkartentyp verfügt über einen geringen zweckgebundenen Videospeicher.

Betriebssystem

Notebook 17 Zoll

Beim Kauf eines Notebook 17 Zoll sollten Sie immer darauf achten, das auf Ihrem Laptop ein Betriebssystem installiert ist oder beigelegt wurde. Manche Hersteller verzichten bei ausgewählten Modellen darauf, eine Windows Lizenz beizulegen. Auch bei groß beworbenen Software-Beigaben sollten Sie genauer hinschauen, denn oft sind diese nur zeitlich begrenzt. Bei einem Notebook ohne Betriebssystem sparen Sie nur, wenn Sie Windows bereits besitzen.

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher oder auch RAM genannt, steht für Random Access Memory und ist quasi der Zwischenspeicher des Notebooks. Mittlerweile ist die aktuellste Version die DDR4 RAM. Meistens wird ein Arbeitsspeicher zwischen 8 bis 16 GB empfohlen. Sie sollten beim Arbeitsspeicher auf keinen Fall sparen. Je mehr Arbeitsspeicher verfügbar ist, desto besser.

Festplatte

Man unterscheidet grundsätzlich bei der Festplatte zwischen HDD und SSD Festplatten. SSD Festplatten sind viel schneller und kompakter als die veralteten HDD Festplatten. Das macht sich allerdings auch im Preis bemerkbar. In vielen Ratgebern wird empfohlen, das Betriebssystem, sowie die wichtigsten Programme auf der SSD Festplatte zu installieren. Bilder, Videos etc. können auf einer externen HDD Festplatte abgespeichert werden.

Bildschirm

Was bringt die beste Grafikkarte, wenn der Bildschirm nur eine sehr geringe Auflösung unterstützt?

Notebook 17 Zoll

Genau aus diesem Grund sollten Sie auch hier nicht sparen, da Sie die ganze Zeit auf den Bildschirm schauen und gut damit arbeiten möchten. Ihr Bildschirm sollte wenn möglich über eine Full HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel verfügen. Weiterhin sollten sie sich beim Notebook 17 Zoll kaufen darüber im Klaren sein, welchen Panal Typ Ihr Bildschirm haben soll. Man unterscheidet zwischen TS und IPS Panal. Der IPS Panal bietet Ihnen einen guten Kontrastwert, was beim Filme schauen eine wichtige Rolle spielen würde. Für ein Gaming Notebook empfiehlt sich der TS Panal, da dieser eine viel schnellere Reaktionszeit ermöglicht.

Tastatur

Die Qualität der Tastatur spielt bei jedem eine eigene Rolle – es ist Geschmackssache. Manche Anwender mögen ein sehr stabiles Schreibbrett und Tasten mit einem deutlichen Druckpunkt. Andere wiederum bevorzugen eine Tastatur, die beim Tippen etwas nachgibt. Am besten tippen Sie vor dem Kauf ein wenig auf Ihrem Wunsch-Notebook herum.

Wichtig! Zehnfinger-Schreiber sollten prüfen, ob sie mit dem Tastatur-Layout zurechtkommen.

Kühlung

Grundsätzlich sollten Sie auf eine ausreichende und gute Belüftung achten. Das Notebook 17 Zoll sollte über genug Lüftungsschlitze verfügen, da die Kompetenten Grafikkarte und CPU bei gewissen Anwendungen sehr hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Durch die zusätzliche Kühlung fallen die Gehäuse etwas größer aus und sind nicht so schmal wie bei anderen Notebooks.

Schnittstellen

Beim Notebook 17 Zoll gilt es auch darauf zu achten, welche zusätzlichen Komponenten Sie anschließen möchten.

  • Sollten Sie vorhaben, einen zusätzlichen Monitor an Ihr Notebook 17 Zoll anzuschließen, so benötigen Sie einen HDMI Port.
  • Für Drucker, Scanner und Maus benötigen Sie ausreichend USB-Anschlüsse.
  • Sie benötigen einen SD Karten Slot, wenn Sie Bilder von Ihrer Kamera auf Ihr Notebook 17 Zoll ziehen möchten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Anzahl der Schnittstellen auf die Größe des Laptop Gehäuses auswirkt. Das neue MacBook von Apple ist z.B. extrem schmal, wodurch es aber nur eine minimale Zahl an Schnittstellen mit sich bringt. Achten sie also beim Kauf eines Notebook 17 Zoll darauf, dass es über genügend USB-Anschlüsse verfügt, wenn Sie diese benötigen.

Jetzt Angebote vergleichen!

Gewicht

Ein Leichtgewicht ist für unterwegs die erste Wahl. Jedes zusätzliche Gramm wird beim Transport schnell zur Belastung! Ein Standard-Notebook wiegt um die drei Kilogramm, fühlt sich unterwegs aber schnell wie ein Klotz am Bein an. Sollten Sie also viel unterwegs sein und das Notebook 17 Zoll immer dabei haben, dann sollten Sie auf eine leichtere Variante setzen.

Akkulaufzeit

Ein weiteres Auswahlkriterium ist die Laufzeit des Akkus. Wenn der Energiespeicher zu schnell aufgebraucht ist, brauchen Sie stets eine Steckdose in der Nähe. Bei der Arbeit im Freien sind zwei Stunden Akkulaufzeit absolutes Minimum. Sonst benötigen Sie unter Umständen einen Ersatz Akku, der dann neben dem Netzteil ein weiteres Zusatzgewicht im Gepäck darstellt.

Preis

Notebook 17 Zoll

Je teurer das Notebook 17 Zoll ist, desto bessere Komponenten sind verbaut. Wenn Sie das Notebook 17 Zoll nur fürs Surfen benötigen, reicht Ihnen ein günstiges Einsteiger Modell für etwa 300€. Wollen sie sich jedoch einen Multimedia oder Gaming Laptop kaufen, darf der Preis bei Ihrer Kaufentscheidung nicht im Vordergrund stehen. Machen Sie sich daher im Vorfeld Gedanken darüber, wie viel Geld Sie gewillt sind, für ein Notebook 17 Zoll auszugeben.

Ein wichtiger Tipp: Sparen Sie nicht an den falschen Komponenten.

Video

Hersteller und Marken von Notebook 17 Zoll

Acer

Acer Notebooks 17 Zoll sind aufgrund ihres großen Bildschirms perfekt für den stationären Betrieb geeignet. Sie verfügen über leistungsstarke Prozessoren und Grafikkarten. Freunde von Multimedia-Inhalten und Spielen freuen sich somit über eine erstklassige Performance. Auch der Alltag im Internet, das Lesen von E-Mails oder das Erstellen von Dokumenten wird durch die hohe Auflösung des Displays deutlich vereinfacht.

Lenovo

Lenovo Notebook 17 Zoll sind primär für Selbständige und kleine Unternehmen geeignet, aber auch im privaten Bereich gut einsetzbar. Die Notebooks von Lenovo bieten ausreichende Rechenleistung für alle gängigen Anwendungsbereiche. Meist sind die Geräte bereits mit einem Betriebssystem ausgestattet, was allerdings den Preis des Notebook 17 Zoll nach oben drückt.

ASUS

Notebooks 17 Zoll von ASUS stechen auf Grund ihrer leisen Arbeitsweise unter Last und dem großen Akku heraus. Allerdings sind die Geräte auf Grund dessen relativ schwer. Die Notebooks 17 Zoll verfügen zudem über eine hohe 3D-Leistung. Außerdem laden die Geräte aufgrund ihrer leistungsstarken Prozessoren alle Programme in nur wenigen Sekunden. Einziges Manko, was viele Nutzer beklagen, ist der etwas langsame Kartenleser.

Anleitungen zum Notebook 17 Zoll

So verwenden Sie Ihr Notebook 17 Zoll

Sie haben Ihre Wahl für ein Modell Notebook 17 Zoll getroffen und nun geht es an die Einrichtung des Geräts. Die meisten haben bereits ein Betriebssystem installiert – in den häufigsten Fällen Microsoft. Legen Sie zu allererst ein Microsoft Konto an oder loggen Sie sich in Ihr bereits bestehendes ein und konfigurieren Sie Ihr Notebook 17 Zoll nach Ihren Anforderungen und Bedürfnissen.

Pflege und Reinigungstipps

Display reinigen

Sie brauchen dazu

  • 1x Microfasertuch
  • 1x Thin-film transistor-Display (TFT) Reiniger

Trennen Sie zuerst das Notebook vom Strom und Akku. Sprühen Sie das Mikrofasertuch mit dem TFT Reiniger ein und reinigen Sie damit ohne Druck das Display des Notebooks 17 Zoll.

Anschließend können Sie Akku und Netzstecker wieder einstecken.

Tastatur reinigen

Notebook 17 Zoll

Trennen Sie das Notebook vom Strom und saugen Sie mit einem Bürstenaufsatz eines Handstaubsaugers die Tastatur auf geringster Stufe ab. Wischen Sie zusätzlich mit ein wenig Kunststoffreiniger über die Tasten. Anschließend können Sie die restliche Oberfläche mit einem Mikrofasertuch und Kunststoffreiniger pflegen. Der beste 17-Zoll-Laptop ist ein sauberer.

Innenbereich reinigen

Um den Innenbereich Ihres Notebooks 17 Zoll von Staub zu befreien, empfiehlt sich das Öffnen und Demontieren des Lüfters. Wenn die Lüftungsschlitze durch Dreck verstopft sind, erhitzt sich Ihr Notebook 17 Zoll massiv. Mit einem Druckluftspray können Sie die Verschmutzung sicher und einfach beseitigen.

Jetzt Angebote vergleichen!

Produkt und Verwendungsarten

Ultrabook

Neben einer hohen Akkulaufzeit, einem Intel Prozessor und einem Wireless Display punktet das Ultrabook mit der Eingabemöglichkeit über Touch Screen. Dieses Notebook ist sehr leicht, schnell und bringt viel Leistung auf die Strecke. Durch das geringe Gewicht des Ultrabooks, ist dieses Notebook besonders für Berufstätige, die viel reisen, sehr gut geeignet. Jedoch wird beim Ultrabook auf ein internes Laufwerk verzichtet.

Convertible

Als Convertible bezeichnet man eine Kombination aus Tablet und Notebook. Bei diesem Notebook kann die Tastatur einfach auf die Rückseite geklappt werden und bei manchen Modellen kann man sie sogar komplett abnehmen. Das Convertible punktet mit einer längeren Akkulaufzeit, was die Akku-Erweiterung in der Tastatur ermöglicht.

Gaming Laptop

Notebook 17 Zoll

Gaming Notebooks sind auf maximale Leistung getrimmt. Denn schließlich wollen Sie Ihre Spiele in ihrer vollen Pracht bewundern können. Wer sich einen Gaming Laptop kauft, muss jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen. Grund dafür sind die Hardwarekomponenten, die weit teurer als bei anderen Laptops sind.

Einsteiger-Laptop

Die sogenannten Einsteiger- oder Allround-Notebooks bieten genügend Leistung und Ausstattung für die Aufgaben viele Anwender – und das zum kleinen Preis. Wenn Sie einen günstigen Laptop für Balkon, Café und Garten oder einfach einen mobilen Computer für unterwegs benötigen, dann liegen Sie mit einem Einsteiger Notebook genau richtig.

Multimedia-Notebook

Multimedia Notebooks sind perfekt für kreative Köpfe, wie Architekten, Musikproduzenten oder Grafikdesigner. Fotos und Videos können mit einem Multmedia-Notebook genial bearbeitet werden, Full-HD oder sogar 4K UHD Filme können wiedergegeben werden. Auch die Leistung der in den Multimedia-Notebooks verbauten Komponenten unterscheidet sich deutlich von der Hardware von Einsteigermodellen.

Business- bzw. Office Notebook

Neben einem matten Display, mit dem auch bei strahlender Sonne gearbeitet werden kann, begeistern Office Notebooks mit weiteren Vorteilen. Die hohe Rechenleistung oder das schlichte Design gehören genauso wie die leichte Handhabung dazu. Hinzu kommt, dass Office Notebooks für verschiedene Betriebssysteme geeignet sind. Das Office Notebook erfordert vor allem eine lange Akkulaufzeit und hochwertig verbaute Komponenten.

Vorteile und Nachteile eines Notebook 17 Zoll

Vorteile

Videos schauen

Wenn Sie sich gerne Filme und Videos anschauen, eignet sich das Notebook 17 Zoll für Sie. Durch die größere Diagonale des Notebook 17 Zoll können Sie sich auch weiter weg setzen und bekommen trotzdem ein gutes und großes Bild.

Für Gamer geeignet

Durch die große Bildschirmfläche ist das Notebook 17 Zoll besonders interessant für die Gamer unter Ihnen. Sie erweckt das Gefühl, tiefer im Spiel zu sein und steigert den Spielspaß maßgeblich. Für eine bessere Auflösung sorgt eine höhere Anzahl an Pixeln, die auf einem Notebook 17 Zoll viel mehr Platz haben, um Objekte darzustellen. Dadurch erscheint Ihnen auch das Bild größer, da Sie viel mehr Details darauf erkennen können, ohne dass diese unscharf werden.

Texte, Büroprogramme und Webseiten

Notebook 17 Zoll

Wenn Sie Ihr Notebook prinzipiell zum Arbeiten nutzen, viele Texte und Tabellen erstellen oder lange Webseiten im Internet besuchen, dann bietet Ihnen der größere Bildschirm des Notebook 17 Zoll weitere Vorteile. Beim Arbeiten mit unterschiedlichen Tabs und Anwendungen, können Sie Ihren Bildschirm splitten und so mehrere Anwendungen gleichzeitig nutzen. Des Weiteren können Sie bei Bedarf die Darstellung und die Schrift vergrößern, ohne dass die Übersicht verloren geht.

 

Nachteile

Mobilität

Für einen langen Transport ist das Notebook 17 Zoll durch sein hohes Gewicht und seine Größe eher nicht geeignet. Für mobiles Arbeiten ist dieses Notebook deshalb prinzipiell etwas ungeeigneter.

Akkulaufzeit

Verbraucher, die sich für ein Notebook 17 Zoll entschieden haben, sollten bedenken, dass viele Hersteller auf eine längere Akkulaufzeit verzichtet haben. Im Schnitt beträgt diese bei größeren Notebooks zwischen 2 und 6 Stunden. Ob Ihnen dies ausreicht, müssen Sie entscheiden.

Abstand einhalten

Je größer der Bildschirm, desto mehr Abstand müssen Sie einhalten. Um die Augen nicht zu schädigen und Schmerzen im Kopf, Nacken und Rücken vorzubeugen, empfehlen Augenärzte einen Abstand von mindestens 50 cm. Bei größeren Bildschirmen wie bei einem Notebook 17 Zoll, vergrößert sich der Abstand sogar auf ca. 70 Zentimeter. Wenn Sie Ihr Notebook 17 Zoll zum Arbeiten im Büro nutzen, empfiehlt sich der Einsatz einer Docking-Station, sowie einer externen Tastatur und eines externen Monitors.

Jetzt Angebote vergleichen!

FAQ

Kann man mit einem Notebook 17 Zoll aktuelle Spiele spielen?

Mit dem Notebook 17 Zoll können Sie natürlich auch aktuelle Spiele spielen. Wichtig dabei ist, dass die Mindestvoraussetzungen erfüllt sind. Ihr Notebook 17 Zoll muss ausreichend Leistung haben. Achten Sie hierbei auf die Anforderungen an die Grafikkarte und den Prozessor. Um die meisten Spiele spielen zu können, wäre ein i7 Prozessor mit mehr als 3.0 GHz Prozessorgeschwindigkeit am besten.

Wo kann ich ein Notebook 17 Zoll kaufen?

Das Notebook 17 Zoll können Sie online als auch im Fachhandel kaufen. Im Fachhandel steht Ihnen allerdings oft nur eine beschränkte Auswahl zur Verfügung. Im Internet sieht das natürlich anders aus. Hier haben Sie eine unbegrenzte Auswahl. Sie können sich online zu jedem Modell informieren, können Testberichte und Bewertungen durchgehen. Der größte Vorteil des Online-Kaufes ist, dass der Preis des Notebook 17 Zoll meist günstiger ist.

Gibt es Alternativen zum Notebook 17 Zoll?

Alternativ zum Notebook 17 Zoll gibt es zum Beispiel die Spectre Ultrabooks von HP. Sie sind sehr handlich und komfortabel. Allerdings sind die Spectre Ultrabooks lediglich zum Arbeiten geeignet. Verfügen diese über einen zusätzlichen Touchscreen, so können Sie die Spectre Ultrabooks auch als Tablet verwenden.

Fazit

Das Notebook 17 Zoll ist ein Allrounder. Die Hardware ist nicht auf einen Hersteller determiniert und damit individuell modifizierbar. Eine schnelle und sichere Datenübertragung gewährleistet einen reibungslosen Workflow, sowohl im Alltag als auch bei der Arbeit mit großen Datenmengen.

Auf zusätzliche Anschaffungen wie ein externes Laufwerk oder einen starken WLAN Empfänger können Sie verzichten. Das Notebook 17 Zoll ist ein Entertainer und lässt auch im Bereich Multimedia keine Wünsche offen.  Langfristig gesehen lohnt sich die Anschaffung des Notebooks 17 Zoll trotz einem höheren Anschaffungspreis definitiv. Denn gleich wie Sie Ihren Laptop primär nutzen – mit diesem Gerät sind Sie flexibel und können problemlos in allen Bereichen Höchstleistungen erwarten.

Apple MacBook Pro
von Apple Computer
  • Zielgruppe: Vom kleinsten Detail bis zum größten Technikdurchbruch ist das MacBook Pro die nächste Generation von Notebooks
  • Besonderheiten: Präzisions-Unibody-Aluminiumgehäuse, iSight Kamera, FireWire 800, 3xUSB 2.0, ExpressCard/34 Steckplatz, Stereolautsprecher mit Subwoofern, Mikrofon, AirPort Extreme Wi-Fi, Bluetooth 2.1 + EDR
  • Software (vorinstalliert): Mac OS X 10.6 Snow Leopard, iLife
  • Herstellergarantie: 1 Jahr
  • Lieferumfang: MacBook Pro, Reinigungstuch für das Display, 85 W MagSafe Power Adapter (Netzteil), Netzwandstecker und Netzkabel, Software-DVDs, Gedruckte und elektronische Dokumentation
LENOVO V320-17IKB
von Lenovo
  • Intel Core i5-7200U mit 2x 2.50GHz - TurboBoost bis zu 3.10GHz
  • 44cm (17.3") WXGA LED-Backlight TFT 1600 x 900 Pixel < matt nicht glänzend!
  • 1000GB HDD, 8GB DDR4-RAM, DVD Super Multi Brenner (Double Layer)
  • integriertes 802.11ac, a/b/g, n W-Lan + Bluetooth 4.1, 2x USB 3.0, 1x USB 3.1
  • Software (vorinstalliert): Windows 10 Professional 64 Bit

Siehe auch

34-Zoll Monitor

34-Zoll Monitor

Eine uneingeschränkte Sicht beim Gaming oder auch Filme schauen – davon träumen auch Sie? Wir …