Home / FAQ / Laptop billig

Laptop billig

Laptop billig – die besten Deals!

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit wird man mit tollen Angeboten von billigen Laptops nur so überhäuft. Doch ist der angebotene Laptop billig? In diesem Artikel informieren wir Sie darüber, worauf Sie bei Angeboten wirklich achten sollten und wo man einen Laptop billig bekommt.

Laptop billig – Wochenprospekte werben damit

Laptop billig

Nicht überall wo Angebot drauf steht ist auch ein Angebot drin. Jeder Haushalt bekommt wöchentlich Werbung, unter anderem vom Mediamarkt oder auch Saturn. Dort wird ein Laptop billig angepriesen. Aber wie hoch war der Preis vorher? Ist dies wirklich ein Angebot oder versucht man nur Kunden anzulocken? Wenn man sich die beiden Elektronik-Häuser mal genauer anschaut, sieht man, dass dort kein wirklicher Preisunterschied erkennbar ist. Viele angebotene Laptops haben den gleichen Preis oder unterscheiden sich hierbei nur um wenige Euros. Hinzu kommt noch, dass man natürlich den Fahrtweg zum ausgesuchten Elektromarkt mit einrechnen muss. Bei einigen Fachmärkten lohnt sich auch ein Besuch auf der Internetseite. Teilweise findet man hier die Laptops billiger, als im angebotenen Prospekt. Hinzu kommt, dass man dort bei Online-Bestellung eine versandkostenfreie Lieferung bekommt. Hier sollte man aber auch das Kleingedruckte lesen, da es bei einigen erst ab einer bestimmten Summe kostenfrei wird.

Laptop billig – Fachmarkt oder Internet?

Laptop billig

Wenn man sich für einen billigen Laptop entschieden hat, sollte man sich bei weiteren Elektronik-Fachhändlern kundig machen, ob diese günstigere Angebote anbieten. Nicht zu verachten ist der Service. Bieten diese Geschäfte nur die übliche Garantie des Herstellers an oder gibt es eine zusätzliche Garantie-Verlängerung? Einige Fachhändler bieten auch einen Reparaturservice an, sodass das defekte Gerät nicht zum Hersteller geschickt werden muss. Auch hier sollte man immer die Garantie-Aussagen des Herstellers beachten. Wenn man auch hier noch nicht zufrieden ist mit dem angebotenen Preis, gibt es immer noch das Internet. Man hat dort die Möglichkeit seinen Laptop noch billiger zu bekommen.

 

In verschiedenen Online Shops wird der Preis aufgelistet und je nach Seite sind auch Kundenmeinungen zu sehen. Details wie Lieferung oder Bezahlung findet man dort auch auf den ersten Blick. Es besteht die Möglichkeit per Knopfdruck über die Vergleichsseite zu bestellen oder aber man bestellt über den ausgesuchten Online-Shop. Zu dieser Seite gelangt man auch sofort über einen Button.

Fazit – Laptop billig

Laptop billig

Es ist immer ratsam nicht dem ersten Angebot zu folgen, sondern sich wirklich über das Internet oder Fachhändler weitere Angebote einholen. In diesem Fall bedeutet Zeit wirklich Geld. Oft kann man einige hundert Euro sparen, wenn man sich die Mühe macht zu recherchieren. Bei vielen Herstellern kann man auch eine Händler-Übersicht bekommen. In kleineren Elektrofachmärkten lohnt es sich auch mal zu fragen, ob der Preis verhandelbar ist.

Fragen kostet nichts

Viele Händler bieten auch die Ausstellungsstücke zu einem fairen Preis an. Auch hier lohnt sich mal ein Blick. Viele Ausstellungsstücke sind wie neu und die Kunden haben lediglich mal die Tastatur ausprobiert. Wichtig dabei ist nur, dass die Gewährleistung und die Garantie wie bei einem Neugerät ist. Denn einen Laptop billig annoncieren kann jeder – die besten Deals sind nicht immer offensichtlich.

Siehe auch

Microsoft LDP Tutorial

Microsoft LDP Tutorial

Microsoft LDP Tutorial – Ihr perfekter Ratgeber Bevor man aus dem Microsoft LDP Tutorial einen …