Home / Heim & Garten / Eismaschine

Eismaschine

Nicht nur im Sommer ein purer Genuss. Eis können Sie das ganze Jahr genießen, einziger Nachteil, das Lieblingseis gibt es jedoch häufig nur in Eisdielen. Wie praktisch wäre da eine eigene Eismaschine für zu Hause. Sie können zu jeder Zeit Eis genießen und müssen dazu nicht einmal Ihr Haus verlassen. Je nach Art der Eismaschine können Sie unterschiedliche Sorten herstellen. Vielleicht möchten Sie auch einmal etwas Neues ausprobieren. All das ist möglich mit Ihrer Eismaschine für zu Hause. Wir möchten Sie informieren über die Unterschiedlichen Modelle und Sie bei Ihrer Kaufentscheidung positiv unterstützen.

Abbildung
Vergleichssieger
Klarstein Snowberry & Choc
Unsere Empfehlung
Eismaschine und Joghurtbereiter Elisa
Eismaschine Emma 1,5 L mit selbstkühlendem Kompressor
Ibywind YF700 Eismaschine
Eismaschine Elli 1,2 L
ModellKlarstein Snowberry & ChocEismaschine und Joghurtbereiter ElisaEismaschine Emma 1,5 L mit selbstkühlendem KompressorIbywind YF700 EismaschineEismaschine Elli 1,2 L
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Gut
Bewertung1,1Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung2,1Gut
Bewertung1,4Sehr gut
Kundenbewertung
53 Bewertungen

53 Bewertungen

171 Bewertungen

29 Bewertungen

37 Bewertungen
HerstellerKlarsteinSpringlane KitchenSpringlane KitchenibywindSpringlane Kitchen
Eismenge1,2 Liter2,0 Liter1,5 Liter0,7 Liter1,2 Liter
Gewicht10 kg11 kg11 kg3,5 kg9,5 kg
KühlungKühlt automatischkühlt automatischkühlt automatischkühlt automatischkühlt automatisch
Zubereitungszeit30 - 40 Minuten60 Minuten30 Minuten90 Minuten45 Minuten
ZubehörNeinJaJaNeinJa
TimerJaJaJaNeinNein
Vorteile
  • einfache Bedienung
  • Schutz vor Überhitzung
  • leichte Reinigung
  • stellt auch Joghurt her
  • Nachfüllfunktion
  • großer Behälter mit Griff
  • kühlt selbstständig
  • cremiges Eis
  • Messbecher inkl
  • präzise Temperaturregelung
  • leise Arbeitsgeräusche
  • 6 Dessertauswahlmöglichkeiten
  • kompaktes Gerät
  • kühlt mit Kompressor
  • inkl Rezeptheft
Nachteile
  • Bedienungssignal ist laut
  • Arbeitsgeräsuch ein wenig laut
  • kleine Nachfüllöffnung
  • kein Zubehör
  • Rührstäbe liegen ein wenig hoch
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Klarstein Snowberry & Choc
Nachteile
  • Bedienungssignal ist laut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

53 Bewertungen
EUR 189,99
€ 159,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Eismaschine und Joghurtbereiter Elisa
Nachteile
  • Arbeitsgeräsuch ein wenig laut
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

53 Bewertungen
EUR 299,00
€ 269,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eismaschine Emma 1,5 L mit selbstkühlendem Kompressor
Nachteile
  • kleine Nachfüllöffnung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

171 Bewertungen
EUR 229,00
€ 219,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ibywind YF700 Eismaschine
Nachteile
  • kein Zubehör
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

29 Bewertungen
€ 90,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Eismaschine Elli 1,2 L
Nachteile
  • Rührstäbe liegen ein wenig hoch
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen!

37 Bewertungen
EUR 199,00
€ 169,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Jetzt Angebote vergleichen!

Das Wichtigste in Kürze

Art der Eismaschine

Je nach Modell unterscheiden sich die Eismaschinen voneinander. Einige kühlen und gefrieren die Eismasse und Sie bekommen bereits fertiges Eis aus Ihrer Eismaschine. Bei anderen Arten, muss die Kühleinheit im Vorfeld in ein Gefrierfach, damit Sie am Ende das leckere Eis genießen können.

Zubereitungszeit

Die Zubereitungszeiten schwanken von Hersteller zu Hersteller. Manche Eismaschinen benötigen nur 15 Minuten und andere knapp eine Stunde. Außerdem sollten Sie noch beachten, dass bei einigen Geräten eine Vorbereitungszeit der Kühleinheit mit einberechnet werden muss.

Kapazität

Überlegen Sie im Vorfeld, wie viel Eis Sie herstellen möchten. Das Fassungsvermögen schwankt zwischen 0,3 und 2 Litern je nach Modell stark. In einem Single Haushalt macht eine kleine Maschine mehr Sinn. Sollten Sie natürlich absoluter Eisliebhaber sein und große Mengen benötigen, greifen Sie zu der großen Variante.

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Eismaschine achten

Bevor Sie sich eine Eismaschine zulegen, sollten Sie folgende Faktoren berücksichtigen. Je nach Bedürfnis kommen verschiedene Modelle der Eismaschine in Ihre engere Auswahl. Die Kriterien entscheiden darüber welches Modell später für einen leckeren Eisgenuss sorgt. Damit Sie zu Hause nicht enttäuscht sind, überlegen Sie sich welche Größe, Arbeitsweise und Zubereitungsdauer Ihr Wunschgerät besitzen soll. Wenn Sie auf diese Faktoren Rücksicht nehmen, werden Sie viel Freude mit Ihrer neuen Eismaschine haben.Eismaschine

  • Größe und Fassungsvermögen
  • Arbeitsweise
  • Zubereitungsdauer
  • Reinigung
  • Qualität

Größe und Fassungsvermögen der Eismaschine

Bei der Größe einer Eismaschine kommt es auf die Art des Gerätes an. Handelt es sich um eine Eismaschine mit einem Kompressor, dann benötigen Sie keinen zusätzlichen Stauraum in Ihrem Gefrierfach. Bei einer Eismaschine ohne Kompressor wird zusätzlicher Platz in Ihrem Gefrierfach benötigt. Die Kühleinheit muss nach dem Zubereiten der Eismasse in Ihrem Gefrierfach gefroren werden. Außerdem spielt das Fassungsvermögen eine enorm wichtige Rolle. Je nachdem wie viele Menschen in den Genuss Ihrer Eiskreation kommen sollen, ist es wichtig, genug Eis herstellen zu können. Angabe über das Fassungsvermögen wird bei Eismaschinen in Litern angegeben. Daran können Sie sich orientieren und die Größe der Eismaschine passend für Ihre Wünsche auswählen.

Arbeitsweise der Eismaschine

Eismaschinen werden in zwei unterschiedliche Funktionsweisen unterteilt

Eismaschinen mit Kompressor. Diese Art der Geräte kühlt die Eismasse eigenständig auf die von Ihnen gewünschte Temperatur herunter. Bei der Temperatur gibt es je nach Hersteller Unterschiede, wie weit Ihr Eis runtergekühlt werden kann. In kurzer Zeit entsteht so eine Gleichmäßig gekühlte Masse.

Eismaschinen ohne Kompressor. Hierbei arbeitet die Maschine mit einer Kühleinheit. Die Kühleinheit muss im Vorfeld bis zu 24 Stunden in Ihrem Gefrierfach runtergekühlt werden. Erst dann kann Ihre Eismaschine das köstliche Eis herstellen.

Zubereitungsdauer der Eismaschine

Die Zubereitungsdauer hängt zum einen von der Art der Kühlung ab, zum anderen auch vom jeweiligen Hersteller. Wenn Sie keine Eismaschine haben, die automatisch kühlt, dann müssen Sie für die Vorbereitungszeit 12 bis 24 Stunden einplanen. Solange benötigt die Kühleinheit um in Ihrem Gefrierfach die richtige Temperatur zu erreichen.

Eismaschinen, die bereits automatisch kühlen, variieren meistens zwischen 30 Minuten bis zu einer Stunde mit der Zeit der Zubereitung. Es wird dabei jedoch die reine Kühlungszeit berechnet. Vorbereitungen für Ihr Eis, wie zum Beispiel Früchte schneiden oder Mengenangaben abwiegen, sollten Sie hier noch mit ca. 15 bis 30 Minuten berechnen.

Reinigung der Eismaschine

EismaschineHierbei sollten Sie darauf achten, dass der Zubereitungsbehälter einfach entnommen werden kann. Sollte der Behälter sich nicht vom Gerät trennen lassen, erschwert es den Reinigungsvorgang um ein Vielfaches und Sie werden schnell die Lust verlieren. Am besten ist es, wenn sich die einzelnen Teile in der Geschirrspülmaschine schnell waschen lassen. Jedoch ist dafür nicht jedes Material geeignet. Der Hersteller gibt bei seinen Geräten einen Hinweis auf die Spülmaschinen Tauglichkeit. Sollten die Maschinenteile nicht in die Spülmaschine dürfen, lassen sie sich dennoch sehr einfach reinigen. Einfach unter warmen Wasser mit ein wenig Geschirrspülmittel säubern. Benutzen Sie niemals scharfe Reiniger oder spitze Gegenstände. Das kann das Material nachhaltig schädigen und Sie können kein Eis mehr herstellen.

Qualität der Eismaschine

Je nach Hersteller, Preis und auch Marke unterscheiden sich die Maschinen natürlich in der Bauweise, der Verarbeitung und dem Material. Angebote aus dem Discounter sind in der Regel qualitativ nicht so hochwertig, wie vergleichbare Produkte, die ein wenig mehr kosten. Achten Sie daher beim Kauf immer auf die Verarbeitung. Alle Teile sollten sicher und fest mit einander verbunden sein. Scharfe Kante oder unsauber gearbeitet Abschlüsse sind in vielen Fällen ein Indiz für schlechte Verarbeitung. Bedenken Sie, dass Sie viel Freude an Ihrem neuen Gerät und der Eisherstellung haben wollen.

Jetzt Angebote vergleichen!

Hersteller und Marken zum Thema Eismaschine

Hersteller und Marken sind genauso unterschiedlich wie die Maschinen selber. Zur Eisherstellungen eignen sich natürlich alle Geräte gleichermaßen. Je nach Vorliebe oder Ihrem persönlichen Anspruch hat jeder Hersteller seine eigenen kleinen Zugaben oder Kniffe verbaut, die das Produkt auf dem Markt hervorheben sollen. Finden Sie das für Sie passende Produkt und genießen Sie die unterschiedlichen Eiscreme Varianten.

Springlane

Bereits bekannte Sorten oder völlig neue Ideen. Mit den Produkten zur Eisherstellung von Springlane bleiben Ihnen keine Wünsche offen. Alle Maschinen sind mit 1,2 bis 1,5 Liter Fassungsvermögen ausgestattet und bieten so die optimale Größe für leckere Eiscreme. Manche Produkte dieser Firma bieten zudem eine Funktion zum Joghurt machen an. So können Sie nicht nur Eis herstellen, sondern sind auch bei der eigenen Joghurt Produktion nicht mehr an ein Warenhaus gebunden. Weiteres Zubehör wie Aufbewahrungsbehälter, Rezeptbücher, Rührteil oder auch einen Eisportionierer, können bei diesem Anbieter ebenfalls erworben werden.

Klarstein

Die Süße Verführung für den Sommer. Mit diesem Spruch wirbt Klarstein für sein Sortiment im Bereich der Eisherstellung. Der Vorteil bei der eigenen Eiscreme zu Hause, liegt ganz klar auf der Hand. Sie wissen genau, welche Zutaten sich später in Ihrem Eis befinden. Egal ob Allergiker oder andere Bedürfnisse, Sie bestimmen selber, was später in Ihrer Eiscreme landen wird. Die Firma bietet unterschiedliche Eismaschinen an, sodass für jeden Haushalt und jede Gelegenheit das für Sie passende Produkt dabei ist. Auch eine Variante zur Joghurtherstellung wird hier im Sortiment angeboten.

Ibywind

Bei dieser Firma ist das Sortiment im Bereich der Eiscreme Herstellung nicht groß. Dennoch kann Ibywind durchaus mit anderen Marken mithalten und hat sich bereits in dieser Produktsparte einen Namen gemacht. Äußerlich nicht immer ganz stilvoll, aber das tut der Herstellung keinen Abbruch. Alle wichtigen Faktoren, wie die Multifunktionen, Temperaturkontrolle und eine einfache Bedienung überzeugen und lassen diesen Hersteller in Konkurrenz treten. Thermoelektrisches Kühlen löst den herkömmlichen Kompressor ab. So gelingt es, ein Gerät mit derselben Funktion nur günstiger auf dem Markt anzubieten.

Unold

Unterschiedliche Modelle, wie auch bei anderen Firmen, werden Sie in diesem Sortiment finden. Jedoch unterscheiden sich die Eismaschinen von Unold nicht nur in der Größe, sondern auch im Design sehr stark voneinander. Es gibt edle Varianten aber auch etwas buntere. Je nach Vorliebe und Geschmack ist hier für jeden etwas dabei. Auch eine Eismaschine, welche nur zwei kleine Becher Eis produziert, werden Sie bei diesem Hersteller entdecken. Nicht nur für jeden Geldbeutel, sondern auch für jede Familiengröße gibt es hier Produkte. Eine Firma, die nicht nur technisch, sondern auch optisch und nützlich denkt.

Wofür nutzen Sie Ihre Eismaschine

Eismaschine

  • Häufigkeit
  • Eismenge
  • Platzangebot
  • Preissegment

Eine große Rolle bei der Suche nach Ihrer richtigen Eismaschine spielen natürlich mehrere Faktoren mit rein. Überlegen Sie sich im Vorfeld wie häufig Sie Eiscreme herstellen möchten. Ein Gerät welches nur ein oder zweimal im Jahr zum Einsatz kommt, sollte nicht im oberen Preissegment angesiedelt sein. Nutzen Sie Ihr Gerät jedoch täglich, ist dieser Punkt entscheidend, damit Sie lange Freude an Ihrer Eismaschine haben.

Auch die Eismenge ist eines der relevantesten Kriterien. Wenn Sie nur abends eine Portion alleine genießen möchten, muss der Behälter natürlich nicht so groß wie bei einer 4 köpfigen Familie sein. Überlegen Sie daher vor der Anschaffung wie groß der Eisbehälter sein soll. Im Zweifel wählen Sie immer die größere Variante. So sind Sie auf der sichereren Seite und genießen Ihre Eiscreme in vollen Zügen.

Sollten Sie sich gegen eine Eismaschine mit Kompressor entschieden haben, dann brauchen Sie ausreichend Platz für die entsprechende Kühleinheit. Aber auch nach der Herstellung der Eiscreme wird der Platz im Gefrierfach gebraucht. Einige Hersteller kühlen zwar noch nach der Herstellung, das jedoch nur einige Stunden. Möchten Sie Ihr Eis also lagern, schaffen Sie sich Platz im Gefrierfach. So können Sie jeder Zeit eine Portion Eis naschen.

Wenn Sie nun also wissen, was Sie mit Ihren neuen Gerät machen möchten, bleibt nur noch die Frage nach dem Können und der Qualität. Danach entscheidet sich in den meisten Fällen auch der Preis. Große Geräte aus Edelstahl, die viele Funktionen haben, finden Sie eher im höheren Preissegment. Kleine Portionseismaschinen für zwischendurch, sind durchaus auch für unter 50 Euro zu haben. Qualität dürfen Sie dabei jedoch nicht erwarten.

Was können Sie mit einer Eismaschine machen

Rezept für eine Eismaschine, die automatisch kühlt

Quelle: www.youtube.de Küchenfee Lisa

Vorteile und Nachteile einer Eismaschine

  • Eiscreme wie aus der Eisdiele
  • Eis zu jeder Zeit
  • günstiger als in der Eisdiele
  • Sie kennen die Zutaten genau
  • neue eigene Eiskreationen

  • Arbeitsgeräusche
  • das Gerät braucht Stauraum

Jetzt Angebote vergleichen!

Fragen rund um das Thema Eismaschine

Kann in jeder Maschine jedes Eis zubereitet werden?

Grundsätzlich geht das, wenn Sie jetzt auf den Geschmack aus sind. Eisarten wie zum Beispiel Sorbet sind nicht in jeder Eismaschine herzustellen. Diese Angaben finden Sie jedoch bei der jeweiligen Marke und auch in vielen Rezepten vermerkt. Geschmacksrichtungen können jedoch ganz nach Belieben gewählt und variiert werden. Probieren Sie zum Beispiel einmal Schokolade mit Kiwi aus. Ihren Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt.

Warum ist eine Eismaschine mit Kompressor besser?

Sie müssen bei dieser Variante die Kühleinheit nicht vorkühlen. Also wenn Sie jetzt gerade Lust auf ein Eis haben, können Sie direkt mit der Herstellung der Eiscreme beginnen. Eismaschinen ohne Kompressor besitzen eine Kühleinheit die Minimum 12 Stunden vor der Herstellung in einem Gefrierfach liegen sollte. Das Eis wird sonst nicht fest und Sie bekommen eine Soße und keine Eiscreme aus Ihrem Gerät.

Eisherstellung auch ohne Eismaschine?Eismaschine

Na klar, können Sie Ihr Eis auch ohne Eismaschine herstellen. Jedoch wird es dann nicht so wie Sie es aus Ihrer Eisdiele gewohnt sind. Das Eis bildet, wenn es ohne Maschine hergestellt wird kleine Eiskristalle. Die machen die Masse besonders fest und hart. Mit einer Eismaschine gelangt ständig Luft in die Masse, sodass diese am Ende als Eiscreme weich und zart aus der Maschine kommt.

Sind bei jeder Eismaschine automatisch Rezepte dabei?

Bei einigen Eismaschinen haben die Hersteller als Zugabe bereits ein Rezeptbuch beigelegt. Jedoch ist das nicht bei jeder Eismaschine automatisch der Fall. Sie finden jedoch viele Rezepte auf den Seiten der Hersteller oder auch im Internet. Auch in vielen Buchhandlungen gibt es extra Rezeptbücher mit vielen Ideen und Anleitungen für cremiges Eis aus der Eismaschine. Natürlich können Sie Ihr Eis auch ganz ohne Rezept herstellen.

Fazit

Es ist durchaus möglich, dass Sie zu Hause in den Genuss einer Eiscreme kommen, die dem Eis in der Eisdiele in nichts nachsteht. Es gibt viele unterschiedliche Modelle und Hersteller, die je nach Nutzen perfekt für Sie geeignet sind. Wenn Sie bereits im Vorfeld eingegrenzt haben, welche Dinge Ihre neue Eismaschine können soll, dann werden Sie schnell fündig. Andernfalls hat Ihnen unser Artikel zahlreiche Fakten und Informationen geliefert, die Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern soll. Überlegen Sie vor dem Kauf genau, was Ihre Eismaschine können soll. So finden Sie die richtige Maschine und können bald Ihr eigenes Eis fertigen. Genießen Sie die Vielfältigkeit der unterschiedlichen Eiscremesorten. Sie wissen ab heute ganz genau, welche Zutaten in Ihrem Eis landen und können sich ganz entspannt dem Genuss hingeben.

Klarstein Snowberry & Choc
von Klarstein
  • PERFOMANCE: Die Klarstein Snowberry & Choc Eismaschine kann dank des 135 Watt-starken Kompressormotors, in 30-40 min erfrischende Eiscreme produzieren. Zutaten in den herausnehmbaren 1,2 l Eiscremebehälter füllen und schon kann das Gerät an die Arbeit gehen.
  • EXTRA SMART: Ein Vorkühlen der Zutaten ist nicht erforderlich. Eine Klappe im Deckel ermöglicht das Hinzugeben von Zutaten während der Zubereitung. Dazu einfach den Deckel öffnen und hinein geben - die Maschine muss dafür nicht einmal angehalten werden.
  • PRAKTISCH: Sollten doch einmal größere Rezeptänderungen oder Ergänzungen vorgenommen werden, ist auch das leicht gelöst. Via Pausenfunktion kann die Eiscrememaschine im laufenden Vorgang stoppen, sodass das Rührmesser und der Zubereitungstimer pausieren.
  • BEDIENUNG: Ein großer Bedienregler lässt die minutengenaue Einstellung der Zubereitung zu, sodass Sie die Konsistenz Ihrer Eiscreme genau bestimmen können. Eine LED-Anzeige lässt die gewählte bzw. verbleibende Betriebszeit stets genau erkennen.
  • QUALITÄT: 2008 begann Klarstein die Welt der Haushaltswaren auf den Kopf zu stellen. Inzwischen begeistert der Mix aus hochwertigen Materialien, modernem Design und einer interaktiven Community App viele Hobbyköche.

Eismaschine und Joghurtbereiter Elisa
von Springlane Kitchen
  • PERFEKTE ERGEBNISSE - In nur 60 Minuten zaubert Elisa 2 Liter cremiges Speiseeis und verwandelt durch das integrierte Heizelement Milch innerhalb weniger Stunden in leckeren selbstgemachten Joghurt.
  • VIELSEITIG - Das Multitalent verfügt über 4 Programme, die einfach über das digitale Bedienfeld eingestellt werden: Eiscreme, Joghurt, Kühlen und Rühren.
  • LEISTUNGSSTARK - Durch den integrierten Kompressor und die 180 Watt Kühlleistung kommt Elisa ganz ohne Vorkühlen aus und bereitet Eis im Gefrierbereich bis zu -35 °C zu. Zur Joghurtbereitung heizt Elisa bis auf 40 °C hoch.
  • AUSSTATTUNG - Elisa überzeugt mit vollautomatischem, selbstkühlendem Kompressor, Heizelement, entnehmbarem Eis- und Joghurt-Behälter, Deckel mit Sichtfenster, Rührteil, Messbecher, Spatel, Eisportionierer und Rezeptheft.
  • UNSER VERSPRECHEN - Wir wollen, dass du zu 100% zufrieden bist. Deshalb bieten wir einen persönlichen Kundenservice (Tel. 0800 2707027), 100 Tage Rückgaberecht mit kostenlosem Rückversand sowie tausende Rezepte in unserem Springlane Online-Magazin.

Siehe auch

Wassersprudler im Test

Wassersprudler im Test

Wasser ist das, was wir alle zum Leben brauchen. Es gehört zu den Grundlagen im …